Veröffentlicht inVermischtes

McDonald's kündigt höhere Preise an – doch Kunden bekommen auch ein Versprechen

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Billig-Burger bei McDonald’s? Mitnichten!

McDonald’s gehört zu den beliebtesten Fast-Food-Ketten in Deutschland, hat etliche Fans und Stammkunden. Seit Jahren sind besonders die verhältnismäßig günstigen „Ein-Euro-Burger“ beliebt, obwohl sie längst nicht mehr ein Euro kosten. Auch der Big Mac oder der Royal TS gehören zu den Verkaufsschlagern.

Doch nicht alles ist Gold, was bei McDonald’s glänzt. Kritiker bemängeln neben dem Verpackungsmüll auch die mangelhafte Fleischqualität. Das soll sich aber schnell ändern!

McDonald’s kündigt höhere Preise an – doch Kunden bekommen auch ein Versprechen

Gegenüber „Welt“ hat der Deutschland-Chef von McDonald’s, Mario Federico, beteuert, dass schon bald die Zutaten höherwertiger sein werden. Federico: „Damit bekennen wir uns zur heimischen Landwirtschaft. Teile unseres Rindfleisches zum Beispiel stammen von ausgewählten Höfen, die höhere Tierwohlstandards und gute landwirtschaftliche Praktiken anwenden.“

Das wird aber auch einen Haken haben, denn bessere Fleischqualität wird zwangsläufig auch dazu führen, dass die Produkte für die Kunden teurer werden. Federico macht daraus keinen Hehl: „Eine solche Umstellung geht nicht ohne Investitionen von unserer Seite. Die Menüpreise werden deswegen aber nicht deutlich nach oben gehen.“

————————-

Das ist McDonald’s:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2020 betrug der Umsatz 19,2 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

————————-

McDonald’s: Deutschland-Chef gibt Programm für Treue-Rabatt bekannt

Der „Big M“-Deutschland-Chef setzt fort: „Gleichzeitig gibt es immer noch die klassischen Burger und Menüs wie den Big Mac, dem McChicken und dem Happy Meal. Und zwar zu Preisen, die sich jeder leisten kann.“ Neben dem guten Gefühl, dass das Tierwohl bei allen Produkten mehr im Fokus steht, bekommen die Kunden aber auch ein Versprechen – und das wird es in sich haben!

————————-

Mehr News zu McDonald’s:

————————-

Federico zu „Welt“: „Treue Kunden bekommen zudem Rabatte. In der McDonald’s-App haben wir dafür ein Kundenbindungsprogramm gestartet. Je öfter jemand zu uns kommt, desto höher fällt die Belohnung aus. Damit gibt es am Ende individuelle Preise.“

————————-

Weitere Top-Themen:

————————-

Na, solange der Big Mac oder auch der McChicken preislich nicht in den Himmel schießt, hält sich die Preissteigerung hoffentlich wirklich in Grenzen… (mg)