McDonald's: Mann gönnt sich Burger – als er die Packung öffnet, erwartet ihn eine böse Überraschung

Bei dieser McDonald's-Bestellung ist richtig was schiefgegangen.
Bei dieser McDonald's-Bestellung ist richtig was schiefgegangen.
Foto: imago images / photosteinmaurer.com / Rüdiger Wölk

Bei dieser McDonald’s ist aber so einiges schiefgelaufen. Ein Mann wollte sich nach langer Zeit mal wieder seinen Lieblingsburger gönnen. Doch als er die Packung öffnete und reinbeißen wollte, erwartete ihn eine böse Überraschung.

Der McRib von McDonald’s sollte es sein. Lange hatte der Kunde aus Konstanz ihn nicht mehr gegessen. Also gönnte er sich den Burger samt Pommes und Getränk. Doch die Freude verging ihm sehr schnell.

McDonald's-Kunde suchte vergeblich nach Hacksteak

Was er erlebte, machte ihn wütend. Er postete auf der McDonald’s-Facebookseite Fotos seines Essens und stellte die Fast Food-Kette zur Rede. Er schrieb: „Nachdem ich die Burger-Verpackung zu Hause öffnete, erwartete mich eine Überraschung. Wo waren die sonst üblichen Saucenflecken und was sollte der ungewöhnliche Geruch?“

----------------------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

-----------------------------

Eigentlich hatte der McDonald’s-Kunde keinen speziellen Wunsch. Nur Gurken wollte er nicht auf dem Burger haben. Als er das Brötchen anhob war er schockiert. Wo war das Schweinehacksteak? Und wo war die Barbecue-Sauce?

Auf dem vermeintlichen McRib lag ein Patty vom McChicken, tippte der McDonald’s-Kunde. Auch der Salat fehlte. Lediglich Brötchen, ein paar Zwiebeln und das Hähnchen-Patty lagen in der Verpackung.

---------------

Mehr News zu McDonald's:

McDonald's: „Ist das die neue Version des Big Mac?“ Kundin erlebt böse Überraschung

McDonalds-Kunde bestellt Special-Burger – doch als er DAS entdeckt, wird er grantig: „Sowas von unfähig“

McDonald's stellt Innovation vor – doch die Kunden stört etwas ganz anderes

---------------

„Der Hunger zwang mich mal reinzubeißen, leider war dieser ‚Burger‘ aber alles andere als genießbar“, fasst der McDonald’s-Kunde zusammen. McDonald’s hat sich bisher noch nicht zu dem Vorfall geäußert. Dann gab es für den Mann wohl doch lieber etwas aus der Tiefkühltruhe. (ldi)

+++ McDonalds: Mega-Bestellung über Lieferdienst – erst später fällt Kundin DIESER Fehler auf +++

Ebenfalls interessant: McDonald's verkündet eine große Neuerung. Die Reaktion der Kunden ist wirklich endeutig. Hier mehr <<<

 
 

EURE FAVORITEN