McDonald's: Helfer geht nach Flut-Katastrophe Burger essen - was ihn dort erwartet, rührt ihn zutiefst

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

Bewegende Geste in einer McDonald's-Filiale!

Die Aufräumarbeiten nach der Flut-Katastrophe im Ort Ahrweiler in (NRW) laufen weiterhin auf Hochtouren. Viele freiwillige Helfer packen mit an. Eine McDonald’s-Filiale bedankte sich für diese Hilfe auf eine ganz besondere Art und Weise.

Eigentlich wollte der Mann nach seinem langen Tag nur schnell etwas für zwischendurch bei McDonald’s bestellen. Was die Mitarbeiter dann aber für ihn machten, konnte er kaum glauben.

McDonald’s: Berührende Geste für freiwillige Ahrweiler-Helfer

„Kommen Sie aus dem Einsatz in Ahrweiler?“, soll er bei seiner Bestellung in einer Filiale des Fast-Food-Riesen, ganz in der Nähe des nahezu komplett von den Wassermassen zerstörten Orts in der Eifel, gefragt worden sein.

-------------------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

-------------------------

Auch über eine Woche nachdem der heftige Starkregen in NRW und Rheinland-Pfalz den nahegelegenen Fluss über die Ufer hat treten lassen, dauern die Bergungs- und Aufräumarbeiten weiter an.

McDonald’s: Helfer ist komplett überrascht von der Aktion

Soldaten der Bundeswehr und Feuerwehrmänner aus ganz Deutschland helfen in dem kleinen Eifel-Ort so gut mit, wie sie können. Zu ihnen schien auch der McDonald’s-Kunde zu gehören.

-------------------

Mehr zu McDonald's:

McDonald's stellt Änderung bei Burgern vor – Kunden reagieren eindeutig

McDonald’s: Als der Fast-Food-Riese mit diesem Problem konfrontiert wird, muss das Unternehmen plötzlich ein Geständnis ablegen

McDonald's: Kunde kauft Deutschland-Burger – dann vergeht ihm der Appetit

--------------------

Auf die Frage des Mitarbeiters des Fast-Food-Riesen antwortet er mit einem einfachen „Ja". Was er dann für eine Antwort bekommt, macht den Helfer jedoch sprachlos, wie er in einem Facebook-Post verrät.

McDonald’s: Geste für Helfer wird im Netz gefeiert

Kurzerhand muss er seine Bestellung nicht mehr bezahlen. Sie gehe aufs Haus, meint der McDonald’s Mitarbeiter. Damit wolle man sich für den Dienst der Helfer bedanken und Solidarität zeigen.

+++Unwetter in Deutschland: Schlimmes Unwetter in Berlin – Straßen geflutet, Keller überschwemmt, Feuerwehr im Dauereinsatz+++

Der Helfer ist von der Aktion gerührt. Denn wie er zugibt, hätte er mit so einer menschlichen Geste vom Fast-Food-Riesen nicht gerechnet.

+++McDonald's-Kundin ärgert sich sehr über Happy-Meal-Buch – doch die Reaktionen fallen anders aus, als sie erwartet hat+++

Auch andere User sind von der Aktion des McDonald’s-Mitarbeiter überwältigt. „Mega“, „Super“ und „Klasse Aktion“ kann man haufenweise unter den über 80 Kommentaren, die der Post des Helfers bereits gesammelt hat, lesen. (kk)

Burger King: Komplette Belegschaft einer Filiale wirft von jetzt auf gleich hin

Eine ganz andere Aktion hat die Belegschaft einer Burger King-Filiale in den USA gebracht. Von jetzt auf gleich haben alle Mann zusammen gekündigt. Was sie dazu trieb, erfährst du hier>>>>

McDonald's-Kundin ärgert sich sehr über Happy-Meal-Buch – doch die Reaktionen fallen anders aus, als sie erwartet hat

Seit unzähligen Jahren ist das Spielzeug im Happy-Meal eine Freude für alle Kinder. Doch nun sorgte ein Spielzeug für Empörung bei einer Kundin. Hier erfährst du worum es geht >>>

McDonalds: Kundin klappt ihren Burger auf und ist entsetzt: „Wie dumm kann man eigentlich sein“

Als eine Kundin von McDonalds in ihren Burger beißen will, erlebt sie ein unschönes Erwachen. Alle Einzelheiten hier >>>