McDonalds: Furchtbare Tragödie! Mann im Drive-in von eigenem Auto zerquetscht

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

Tragischer Unfall am Mittwochmorgen vor einer McDonalds-Filiale in Vancouver (Kanada). Ein Mann ist mir seiner Familie durch den Drive-in gefahren und wollte sich einfach nur Burger und Pommes kaufen. Doch nur wenige Minuten später war der McDonalds-Kunde tot.

Der kanadische TV-Sender „CTV“ zeigte die dramatischen Bilder des Unfalls im Fernsehen.

McDonalds: Mann stirbt im Drive-in vor den Augen seiner Familie

Das Unglück spielte sich in den frühen Morgenstunden gegen 5.30 Uhr ab. Der Mann hatte seine Bestellung bei McDonalds schon aufgegeben und wollte gerade die Rechnung begleichen. Dann geschah die Tragödie – ausgerechnet vor den Augen seiner Familie.

Als sich der Mann über das Drive-in-Fenster lehnte, fiel ihm plötzlich seine Bankkarte herunter. Er wollte sich runterbeugen, um die Karte wieder aufzuheben, doch sein Wagen machte sich plötzlich selbstständig.

----------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter
  • beliebt bei Kunden: das im Happy Meal enthaltene Spielzeug
  • Neben dem McDonald's-Spielzeug, sind auch die McDonald's-Gläser ein Highlight für Kunden

----------------

Das Auto des Opfers rollte nach vorne und quetschte den Mann zwischen dem Autorahmen und der Wand des McDonalds-Gebäude ein. Sofort alarmierten die Mitarbeiter den Rettungsdienst – doch jede Hilfe kam zu spät.

McDonalds: Die Polizei Vancouver bedauert den tragischen Unfall

Nur wenige Minuten später starb der Mann vor den Augen seiner eigenen Familie. Selbst die Polizei, die ebenfalls zur Unfallstelle gerufen wurde, konnte nicht fassen, was soeben vor der McDonalds-Filiale passiert war.

„Das ist ein unglaublich herzzerreißendes Szenario, unser tiefstes Mitgefühl geht an die Freunde und Verwandten des Opfers“, bedauerte Tania Visintin, Sprecherin der Polizei Vancouver.

Die Leiche des McDonalds-Kunden wurde daraufhin mit einer blauen Plastikplane abgedeckt. Ein Abschleppwagen räumte sein Fahrzeug aus dem Drive-in.

----------------

Mehr News zu McDonalds:

McDonald's: Skurriler Gast im Drive-In – DAS haben die Mitarbeiter noch nie erlebt

McDonald's: Endlich! DIESES beliebte Gericht ist wieder im Angebot

McDonald's: Diesen genialen Trick kennen die wenigsten – dabei hilft er jedem Kunden enorm

----------------

Aus welchem Grund der Wagen losgerollt war, sollen Sachverständiger nun mithilfe der Sicherheitskamera bei McDonalds herausfinden. (mkx)

Triell vor der Bundestagswahl – Blitzumfrage

Am Sonntag findet das zweite Triell vor der Bundestagswahl statt. Wer macht dieses Mal das Rennen: Armin Laschet, Olaf Scholz oder Annalena Baerbock. Hier geht es zur Blitzumfrage >>>