McDonalds: Zwei Teenager übernehmen Nachtschicht – danach sind sie tot

Bei McDonalds kam es zu einem schrecklichen Unfall, der zwei Teenager das Leben kostete
Bei McDonalds kam es zu einem schrecklichen Unfall, der zwei Teenager das Leben kostete
Foto: Waldmüller/Imago

Drama bei McDonalds! Zwei junge Menschen sind tot – nach einer verhängnisvollen Nacht.

In der Nachtschicht in einer McDonalds-Filiale in Lima (Peru) sind zwei 18-Jährige, eine junge Frau und ein Mann, durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Das berichtet die US-amerikanische Zeitung „New York Times“.

+++ „Traumschiff“ im ZDF: Silbereisen zutiefst empört – und will 20-Jährigen festnehmen... +++

McDonalds: Teenager sterben bei dramatischem Unfall

Vermutlich hat die 18-jährige Frau gerade den Boden mit einem nassen Tuch gewischt und ist dabei an ein loses Kabel gekommen.

Die Mutter eines der Teenager äußerte sich bei Facebook zu dem tragischen Unfall. „Das Leben hat mich auf das Schlimmste vorbereitet. Aber heute wurde mir ein Teil meines Lebens genommen“, schrieb sie dort.

+++ Duisburg: Jahrelang vermisster Junge! Marvin (15) bei verdächtigem Sex-Täter im Schrank entdeckt ++ Hier alle Details zu dem Schock-Fall aus NRW+++

Sie verlangt von McDonalds, die Verantwortung zu übernehmen. „Wenn ihr schon junge, unerfahrene Arbeiter einstellt, müsst ihr dafür sorgen, dass sie sicher sind“, sagte sie der „New York Times“.

McDonalds schließt für zwei Tage

Das Mädchen sei gerade 18 Jahre alt gewesen, wollte Jura studieren und Anwältin oder Richterin werden. Den Job bei McDonalds habe sie erst vor drei Monaten angenommen, um ihre Familie finanziell zu unterstützen.

------------------------------------

Mehr Themen:

-------------------------------------

Die Unternehmensgruppe Arcos Dorados, die McDonalds in Peru leitet, kündigte an, alle Restaurants im Land für zwei Tage zu schließen. „Wir teilen den Schmerz mit den betroffenen Familien“, sagte ein Sprecher.

+++DHL: Krasse Neuerung im neuen Jahr! DAS kommt jetzt auf Kunden zu+++

-------------

Das ist McDonalds:

  • McDonalds ist ein US-amerikanisches Fast-Food-Restaurant
  • Er ist der umsatzstärkste Konzern in der Branche
  • gegründet wurde McDonalds am 15. Mai 1940
  • Präsident und CEO ist Chris Kempczinski
  • Etwa 375.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit bei der Kette

-------------

In Peru diskutiert man über Arbeitsbedingungen

Zum Zeitpunkt des Todes der beiden McDonalds-Mitarbeiter diskutierte Peru laut der „New York Times“ bereits über die miserablen Arbeitsbedingungen im Land, unter den vor allem die Angestellten internationaler Großkonzerne leiden.

+++Royals müssen ihre Titel SOFORT abgeben – das ist der schockierende Grund+++

Todes-Drama bei McDonalds auch in Deutschland

Auch bei McDonalds in Deutschland hat es kürzlich einen schrecklichen Vorfall gegeben. Ein Handwerker war zum Essen im Fast-Food-Restaurant in Neu-Anspach.

Er arbeitete an der Tankstelle gegenüber. Als sich der Mann auf die Toilette des Restaurants in Hessen begab, kam es zu dem tödlichen Unglück. Mehr dazu kannst du hier >>> lesen. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN