Veröffentlicht inVermischtes

Mallorca: Unfassbar! Mädchen (6) nimmt Kokain – auf Party ihrer eigenen Mutter

Mallorca: Unfassbar! Mädchen (6) nimmt Kokain – auf Party ihrer eigenen Mutter

© IMAGO / MiS / PanoramiC

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Die Urlaubsinsel Mallorca ist nicht nur für ihre Strände, sondern vor allem für ihre Partymeile – den Ballermann 6 – bekannt.

Doch auch auf Mallorca gilt normalerweise das Tabu: Kleine Kinder haben auf den Partys nichts zu suchen! Auf einer Privatfeier hat eine Sechsjährige kürzlich Kokain und Alkohol konsumiert. Veranstalterin der Party war ihre eigene Mutter.

Mallorca: Drogenkonsum bleibt von Mutter unbemerkt

Kokain gilt als eines der gefährlichsten Rauschmittel. Wer es regelmäßig konsumiert, rutscht schnell in eine Abhängigkeit. Gerade für Kinder ist der Konsum deshalb immens gefährlich und kann sogar lebensbedrohlich werden.

Das sechsjährige Mädchen auf Mallorca hatte gegenüber der Polizei ausgesagt, dass es aus Neugierde Alkohol und ein „weißes Pulver“ probiert hätte, berichtet die „Mallorca Zeitung“. Ein Bluttest, den Kinderärzte durchführten, ergab: Bei dem weißen Pulver handelte es sich um das Rauschmittel Kokain.

Den Fall gemeldet hatte aber nicht die Mutter, sondern die Erzieherinnen der Sechsjährigen. Die Kleine verhielt sich in der Vorschule auffällig, weshalb sie sie zum Arzt brachten und untersuchen ließen, heißt es weiter.

Mallorca: Ermittlungen im Fall laufen weiter

Wo sich die Mutter befand, als das Mädchen Drogen konsumierte, ist bislang noch nicht bekannt. Sie wurde aber wegen mutmaßlicher Körperverletzung festgenommen.

——————————

Mehr News zum Thema Mallorca:

Urlaub auf Mallorca: Kampf gegen Sauf-Touristen geht weiter! DIESER Plan könnte alle Urlauber treffen

Mallorca: Schießerei mitten in Palma – SIE bekriegen sich bis aufs Blut

Urlaub auf Mallorca: Riesige Rauchwolke in Palma sorgt für Wut – „Es lebe der Tod“

——————————

Das Mädchen blieb in der Obhut des Jugendamtes. Weitere Ermittlungen sollen zeigen, ob die Sechsjährige zum ersten Mal oder bereits mehrfach Rauschmittel probiert hat, teilt die „Mallorca Zeitung“ mit. Fakt ist allerdings, dass die Mutter ihrer Betreuungspflicht nicht nachkam und stattdessen scheinbar lieber Party auf Mallorca machte. (lim)