Lufthansa: Kunden entsetzt! Was ist bei der Airline los? „Eine Frechheit“

Was ist bloß bei Lufhansa los?
Was ist bloß bei Lufhansa los?
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Überforderung bei Lufthansa? Auf der Facebook-Seite der Airline hagelt es derzeit scharfe Kritik von den Lufthansa-Kunden.

Viele Kunden wollen die Service-Hotline von Lufthansa aufgrund ihrer stornierten oder anstehenden Flüge kontaktieren. Doch bei der größten deutschen Fluggesellschaft ist offenbar niemand zu erreichen.

Was steckt dahinter?

Lufthansa: Kunden verlieren die Geduld – „Einfach nur erschütternd“

Auch wenn die Corona-Zahlen allmählich sinken, ist die Unsicherheit über anstehende Reisen immer noch groß. Auch werden nach wie vor viele Flüge storniert oder verschoben.

Viele Kunden wollen daher die Service-Hotline der Lufthansa in Anspruch nehmen und sich über Rückerstattungen, anstehende Flüge oder notwendigen Corona-Maßnahmen auf ihren Flügen informieren. Doch was sie bei ihrem Anruf erleben müssen, erschüttert viele Kunden zutiefst.

----------------------------

Das ist die Lufthansa:

  • Die Lufthansa ist eine deutsche Airline
  • Wegen ihres Logos wird die Lufthansa auch „Kranich-Airline“ genannt
  • Eigentümer ist die Deutsche Lufthansa AG
  • Der Sitz der Lufthansa ist in Köln
  • Sie wurde 1926 in Berlin gegründet und 1951 verboten
  • Zwei Jahre später wurde sie neu gegründet
  • Bei der Lufthansa arbeiten 35.221 Menschen (Stand 12.2019)

----------------------------

„Ich habe gestern 7 (!!!) Stunden immer und immer wieder mit Wartezeiten bis zu 1 Stunde versucht, die Nummer anzurufen. Es läuft immer nur das enervierende Tonband. Letzter Versuch um Mitternacht – vergeblich! Es ist eine Frechheit, was Lufthansa da macht“, schildert ein wütender Lufthansa-Kunde die Situation.

„Was ist mit dem Service los bei der Lufthansa? Unter der Telefonnummer ist niemand zu erreichen außer Stundenlanges Gelaber“, will auch eine weitere Kundin über Facebook wissen.

So scheinen derzeit etliche Kunden bei der Telefon-Hotline der Airline nicht durchzukommen. Auch was Rückerstattungen von gestrichenen Flügen betrifft, scheint die Lufthansa derzeit nicht voranzukommen.

„Lufthansa storniert meine Flüge und erstattet seit mehr als acht Wochen die Flüge nicht. Einfach nur erschütternd“, äußert ein enttäuschter Mann auf Facebook.

+++ Urlaub in Italien: Touristen dürfen sich freuen – seit Sonntag gelten diese Regeln +++

Lufthansa: Service-Hotline überlastet? Das steckt dahinter

Dieses Verhalten sind die Lufthansa-Kunden von der Airline eigentlich nicht gewöhnt. Doch derzeit scheint irgendetwas bei Lufthansa schief zu laufen.

Auf Nachfrage dieser Redaktion bei der Fluggesellschaft gab diese tatsächlich zu, dass die Kapazitäten des Kundenservice bei dem momentanen Andrang nicht ausreichen.

----------------------------

Mehr News zu Lufthansa:

Lufthansa, Eurowings und Co. klären auf: DAS lassen viele Passagiere mitgehen – obwohl es eigentlich verboten ist

Lufthansa, Eurowings und Co. kommen Kunden entgegen: DAS ist noch bis Ende Juli möglich

Tui, Lufthansa und Co.: Keine Angst bei Flugausfällen – könnte sich DAS bald bei Buchungen ändern?

----------------------------

„Derzeit verzeichnen die Service Center der Lufthansa Gruppe eine außerordentlich hohe Anzahl von Kundenkontakten. Es gibt viele Anfragen zu Einreisebestimmungen in verschiedenen Ländern, die sich im Rahmen des Pandemiegeschehens ständig ändern“, erläutert Lufthansa gegenüber dieser Redaktion.

+++ Mallorca: Großes Touristen-Chaos auf der Insel! Das hat jetzt ernste Konsequenzen +++

Darüber hinaus gäbe es zahlreiche Veränderungen in den Flugplänen. Beide Faktoren würden zu erhöhten Wartezeiten in den Telefonleitungen führen.

„Das bedauern wir und entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten. Um trotz der erhöhten Nachfrage eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen, stocken wir die Kapazitäten in unserem Kundenservice derzeit kontinuierlich auf“, fügt die Airline anschließend hinzu.

Also heißt es für Lufthansa-Kunden: Geduld haben und im Zweifel selbst recherchieren, wenn es um die Einreisebestimmungen diverser Länder geht. (mkx)