Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Tippscheine checken! Glückspilz gewinnt 23 Millionen – und weiß scheinbar nichts davon

Lotto: Tippscheine checken! Glückspilz gewinnt 23 Millionen – und weiß scheinbar nichts davon

Lotto: Tippscheine checken! Glückspilz gewinnt 23 Millionen – und weiß scheinbar nichts davon

Lotto: Tippscheine checken! Glückspilz gewinnt 23 Millionen – und weiß scheinbar nichts davon

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Alle Lotto-Spieler aufgepasst! Womöglich bist du schon bald 23 Millionen Euro reicher!

Wer jetzt nicht seinen Tippschein vom Lotto rauskramt, könnte es für den Rest seines Lebens bereuen.

Lotto: Jackpot geknackt! Gewinner lässt sich nicht blicken

Es gibt Menschen, die spielen ihr Leben lang Lotto und hoffen auf den großen Gewinn. Doch die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot tatsächlich zu knacken, ist verschwindend gering. Zwei Mal in der Woche werden die Lottozahlen gezogen.

Wer Lotto spielt, sollte jetzt dringend seinen Tippschein checken! (Symbolbild)
Wer Lotto spielt, sollte jetzt dringend seinen Tippschein checken! (Symbolbild)
Foto: imago images/Arnulf Hettrich

Vor knapp drei Wochen hat tatsächlich jemand im Lotto sechs Richtige plus Superzahl gelandet und damit den Jackpot geknackt. Seitdem warten 23 Millionen Euro darauf, abgeholt zu werden. Denn der Gewinner hat sich in der Lotto-Filiale bislang nicht gemeldet.

+++Lotto: Tipper gewinnt Millionen-Summe – dennoch möchte er DAMIT nicht aufhören+++

——————–

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

——————–

Lotto-Unternehmen sucht nach Gewinner

Nun sucht die Brandenburger Lotto GmbH nach dem Glückspilz. Der Tippschein sei am 17. Juni in einem Shop in der Landeshauptstadt abgegeben worden, berichtete die Lotto-Gesellschaft am Freitag. Sie appelliert an alle Potsdamer und Gäste der Landeshauptstadt in den Taschen, der Geldbörse, auf dem Schreibtisch, dem Mülleimer oder wo auch immer nach dem Spielschein zu suchen. Denn ohne ihn gibt es auch keine fette Knete.

——————–

Noch mehr Lotto-Themen:

Lotto: Mann ergattert Millionen-Los – und verzichtet dann freiwillig auf den halben Gewinn!

Lotto: Mann knackt Jackpot – ausgerechnet seine schwangere Hündin soll ihm geholfen haben

Lotto: Mann knackt Jackpot – weil er diesen Fehler begeht, verliert er sofort Millionen

——————–

Die Gewinnzahlen 18-23-26-37-45-46 von der Ziehung am 18. Juni befanden sich in der siebten Spalte des Spielscheins mit sieben Tipps für zwei Ziehungen, wie die Lotto GmbH mitteilte. Für den Megagewinn von 23 243 357,90 Euro kam die Superzahl 2 als letzte Ziffer der Losnummer hinzu. (cg mit dpa)

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.