Lotto: Spieler gewinnt mehrere Millionen Euro – ein Detail dürfte ihn aber fuchsig machen

Lotto: Gleich mehrere Millionen Euro sahnte ein Spieler am Wochenende ab. Doch mit einem Detail hätte er seinen Gewinn sogar noch vervielfachen können. (Symbolbild)
Lotto: Gleich mehrere Millionen Euro sahnte ein Spieler am Wochenende ab. Doch mit einem Detail hätte er seinen Gewinn sogar noch vervielfachen können. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner

Sechs Richtige im Lotto! Darüber dürfte sich am Wochenende ein Mann aus Hessen freuen.

Mit seinen Tipps sicherte sich der Spieler aus dem Werra-Meißner-Kreis am Samstag fast acht Millionen Euro. Doch ein Detail dürfte ihn bei seinem Lotto-Gewinn dennoch ärgern.

Lotto: Spieler aus Hessen gewinnt fast acht Millionen Euro

Als einziger Spieler in Deutschland hatte der Mann bei „Lotto 6aus49“ die sechs richtigen Zahlen 1, 10, 16, 18, 20 und 37 angekreuzt. Sein Einsatz betrug 35 Euro. Jetzt bekommt der Glückspilz mehr als das 228.000-fache wieder zurück!

Exakt 7.980.152,30 Euro werden in den nächsten Tagen auf dem Konto des Spielers landen. Wie Lotto Hessen mitteilte, hatte der Mann seinen Spielschein zusammen mit seiner Kundenkarte abgegeben, sodass der Gewinn direkt auf das hinterlegte Bankkonto eingezahlt werden kann.

---------------

Infos zum Lotto-Spiel:

  • Das Wort Lotto stammt aus dem italienischen und französischen und bedeutet Anteil „Anteil“, „Los“, „Schicksal“ und „Glücksspiel“
  • Im deutschen Kaiserreich gab es viele Landeslotterien
  • Anfang des 20. Jahrhundert wurden, um die Konkurrenz zu vermindern, die Lotterien zu mehreren Anbietern zusammengefasst
  • Lotto-Zahlen werden in den letzten Jahren vermehrt übers Internet getippt
  • Jedes Land hat ein anderes Ziehsystem, bei uns spielt man 6 aus 49, plus 1 aus 10

---------------

+++ Lotto: Ein Geschäftsführer packt über Millionen-Gewinner aus – „Das ist noch nie vorgekommen“ +++

Damit ist der Nordhesse in diesem Jahr der zehnte Lotto-Millionengewinner seines Bundeslandes – und gleichzeitig auch der mit dem höchsten Gewinn des Jahres. Doch die Summe hätte sogar noch höher ausfallen können, wenn der Spieler nur eine weitere Zahl angegeben hätte.

Mann hätte fast viermal so viel gewinnen können

Lediglich die Superzahl 4 hätte der Mann noch tippen müssen – und schon wäre sein Gewinn von rund acht Millionen Euro auf satte 31 Millionen angewachsen!

---------------

Lotto: Frau gewinnt 70 Millionen – kaum zu glauben, wie sie das angestellt hat

Lotto: Mann macht Millionen-Gewinn öffentlich – seine Botschaft ist genial

---------------

Ob sich der frischgebackene Multi-Millionär darüber aber lange ärgern wird? Schließlich sind auch acht Millionen Euro bereits eine ganze Stange Geld, die das Leben des Gewinners sicherlich maßgeblich verändern werden. (at)

 
 

EURE FAVORITEN