Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Paar freut sich über Gewinn – doch als es genauer hinsieht, haut es sie um

Lotto: Paar freut sich über Gewinn – doch als es genauer hinsieht, haut es sie um

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Paar freut sich über Gewinn – doch als es genauer hinsieht, haut es sie um

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Zahlreiche Menschen hoffen, ihren Kontostand durch einen Gewinn im Lotto aufzubessern. Manchmal vergehen Jahre, bis es zum großen Geldregen kommt. Ein Paar aus Australien kann sein Glück deshalb kaum fassen, als es endlich soweit ist.

Als das Paar dann jedoch nochmal genauer auf den Lotto-Schein schaut, fällt es plötzlich aus allen Wolken.

Paar gewinnt im Lotto – Dieses Detail wird übersehen

Wer Lotto spielt, ist oft schon glücklich, wenn er den Einsatz wieder rausholt. Auf den großen Millionengewinn hoffen die meisten Menschen ihr ganzes Leben lang vergeblich. Deshalb war die Freude eines Liebespaares aus Australien groß, als es erfuhr, dass es immerhin eine ordentliche Summe von 179.000 Dollar (umgerechnet ca. 164.000 Euro) gewonnen hatte – dachte das Paar zumindest.

Wie „9news.com“ berichtet, kauften eine Frau aus Kilkenny und ihr Partner einen 10-Spiele-Schein am 9. April online. Als sie ihren Gewinn-Schein dann nochmal genauer überprüften, traf die beiden fast der Schlag.

Lotto: So viel hat das Paar wirklich gewonnen

„Zuerst dachte ich, wir hätten 179.000 Dollar gewonnen, nicht 1,79 Millionen Dollar! Ich konnte es nicht glauben, als ich merkte, dass es ein Millionengewinn war“, sagte die Frau. Das Paar hatte nämlich einen der drei Hauptgewinne in der „Saturday X Lotto-Ziehung 4249“ am Samstag gezogen.

———————

Noch mehr Lotto-Themen:

———————

Was die Frau mit dem Geld anstellen will, weiß sie schon ganz genau. Laut „9news.com“ wolle sie sich erstmal eine Flasche Champagner gönnen und auf den Gewinn anstoßen. Auch ein neues Haus sei in Planung und ihren Ruhestand wolle sie nun früher als ursprünglich gedacht in Angriff nehmen. Na, hoffentlich hat sie bis dahin noch genug Geld übrig, um die Rente zu genießen.

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.(cg)