Lotto: Mann macht Millionen-Gewinn öffentlich – seine Botschaft ist genial

Ein Mann „verrät“ die zukünftigen Lotto-Zahlen – doch bierernst sollten Spieler seinen Tipp wohl lieber nicht nehmen. (Symbolbild)
Ein Mann „verrät“ die zukünftigen Lotto-Zahlen – doch bierernst sollten Spieler seinen Tipp wohl lieber nicht nehmen. (Symbolbild)
Foto: imago images

Einmal den Lotto-Jackpot knacken – das ist der größte Traum aller Spieler. Ein kurzer Blick in die Zukunft könnte helfen, die richtigen Zahlen anzukreuzen.

Und genau das ist einem siegessicheren Lotto-Spieler vor kurzem laut eigener Aussage gelungen. Zumindest kündigt er die sechs „richtigen“ Zahlen für die nächste Ziehung an – mit denen er am Ende allerdings nicht einmal einen Blumentopf gewinnt...

Lotto: Schräge Ankündigung auf Facebook! So will ein Mann den Jackpot knacken

Doch von vorn. Auf der Facebook-Seite von Westlotto gibt sich der Mann zunächst siegessicher: „Ich erkläre mich hiermit mit meinen soeben getippten Zahlen zum Sieger der Lottoziehung von morgen Abend“, schreibt er dort.

Konkret: Die Zahlen 1, 7, 12, 11, 19 und die 48 sollen es sein, die das Konto des Mannes mit dem erträumten Millionengewinn fluten. „Ich lasse mir diesen Sieg jetzt nicht mehr nehmen, auch wenn die anderen korrupten und betrügerischen Spieler wie erwartet versuchen werden, ihn mir zu stehlen. Es ist ein großartiger Sieg, vielleicht der großartigste Lottogewinn aller Zeiten!“

+++ Lotto-Spieler gewinnt 11,3 Millionen Euro – seine Reaktion ist nicht zu glauben +++

------------------------------

Infos zum Lotto-Spiel:

  • Das Wort Lotto stammt aus dem italienischen und französischen und bedeutet Anteil „Anteil“, „Los“, „Schicksal“ und „Glücksspiel“
  • Im deutschen Kaiserreich gab es viele Landeslotterien
  • Anfang des 20. Jahrhundert wurden, um die Konkurrenz zu vermindern, die Lotterien zu mehreren Anbietern zusammengefasst
  • Lotto-Zahlen werden in den letzten Jahren vermehrt übers Internet getippt
  • Jedes Land hat ein anderes Ziehsystem, bei uns spielt man 6 aus 49, plus 1 aus 10

------------------------------

Lotto-Spieler kündigt drastische Konsequenzen an

Er ist sich sicher: Sollte eine andere Kombination gezogen werden, müsse bei der Ziehung etwas falsch gelaufen sein. „Ich werde alles tun, um die illegale Ziehung morgen zu verhindern. Meine Zahlen sind richtig und legal, die der morgigen Lottoziehung, sollte sie trotz allem stattfinden, sind illegal.“ Ich werde bis vor das höchste Gericht ziehen, um mein Recht auf diesen Lottogewinn zu bekommen.

Sollte sein sicher geglaubter Gewinn nicht auf dem Konto eingehen, kündigt er drastische Konsequenzen an: „Ich werde bis vor das höchste Gericht ziehen, um mein Recht auf diesen Lottogewinn zu bekommen.“

------------------------------

Mehr Themen:

Lotto: Achtung, Änderung! Ausgerechnet IHNEN wird der Zugang zum Gewinnspiel massiv erschwert

Lotto: Mit DIESEM Trick räumt ein Glückspilz gleich doppelt ab

Lotto: Familienvater sahnt Million ab – und hat plötzlich doppelten Grund zur Freude

------------------------------

Doch was macht den Mann so sicher, dass seine Zahlen die sechs Richtigen sein werden? Ganz einfach: Gar nichts, aber er will das Team von Westlotto gehörig veräppeln – indem er mit seiner drastischen Ankündigung die Reden des Noch-US-Präsidenten Donalds Trump auf den Arm nimmt. „Was der Trump kann, kann ich auch!“, erklärt er.

+++ Lotto: Gewinner räumt fast eine Million ab – doch wenn er DAS nicht beherzigt, könnte er es für immer bereuen +++

Pech für ihn: Westlotto spielt da nicht mit. „Ich glaube, Donald möchte das Manuskript deiner Rede wiederhaben“, antwortet Westlotto mit einem verwunderten und einem lachenden Smiley auf den Beitrag.

Übrigens: Einen Gewinn hat der Mann mit seiner Zahlenkombi nicht abgestaubt. Ziemlich schade für ihn, denn mit den tatsächlich richtigen Zahlen 24, 32, 33, 36, 40 und 45 inklusive Superzahl 4 hätte der Mann am Wochenende mehr als 24 Millionen Euro kassiert... (vh)

 
 

EURE FAVORITEN