Lotto, Maskenpflicht, Kinderbonus und Co.: DAS alles ändert sich ab September 2020

Im September 2020 gibt es wieder zahlreiche Änderungen wie zum Beispiel beim Lotto oder beim Kinderbonus. (Symbolbild)
Im September 2020 gibt es wieder zahlreiche Änderungen wie zum Beispiel beim Lotto oder beim Kinderbonus. (Symbolbild)
Foto: imago images

Der September 2020 bringt in Deutschland viele Neuerungen mit sich. Lotto, Kinderbonus, Maskenpflicht – hier musst du dich auf Neuerungen einstellen.

+++ Hurrikan: Schneise der Verwüstung – mehrere Menschen sterben ++ Hunderttausende ohne Strom +++

Das musst du in Zukunft bei den Änderungen im September 2020 in den Bereichen Lotto, Kinderbonus und Maskenflicht. beachten.

Lotto, Kinderbonus, Maskenpflicht: DAS ändert sich ab September 2020

Eine generelle Maskenpflicht gilt in den Zügen der Deutschen Bahn schon länger. Ab September soll die Maskenpflicht aber auch deutlich stärker kontrolliert werden.

---------------

Infos zum Lotto-Spiel:

  • Das Wort Lotto stammt aus dem italienischen und französischen und bedeutet Anteil „Anteil“, „Los“, „Schicksal“ und „Glücksspiel“
  • Im deutschen Kaiserreich gab es viele Landeslotterien
  • Anfang des 20. Jahrhundert wurden, um die Konkurrenz zu vermindern, die Lotterien zu mehreren Anbietern zusammengefasst
  • Lotto-Zahlen werden in den letzten Jahren vermehrt übers Internet getippt
  • Jedes Land hat ein anderes Ziehsystem, bei uns spielt man 6 aus 49, plus 1 aus 10

---------------

Dafür hat die Deutsche Bahn extra neues Personal eingestellt. Für erwischte Maskenverweigerer kann eine Zugfahrt schnell beendet sein. Die Deutsche Bahn kann dann einen Beförderungsausschluss aussprechen.

Lotto, Kinderbonus, Maskenpflicht: Ab September 2020 ändert sich einiges

Ab September gibt es ebenfalls ein strengeres Waffenrecht. Dann soll alle fünf Jahre eine Bedürfnisprüfung für Waffen durchgeführt werden. Bei einer Zuverlässigkeitsprüfung müssen die Bundesländer dann beim Verfassungsschutz anfragen, ob der Antragsteller in Verbindung zu extremistischen oder verfassungsfeindlichen Vereinigungen steht.

---------------

Weitere News:

Penny: DIESE Werbung geht nach hinten los – „Vertrocknete Reste“

Demo in Berlin: Polizei setzt drastische Maßnahme durch ++ Tausende Einsatzkräften in der Hauptstadt im Einsatz

RTL-Moderatorin Katja Burkard muss sich warm anziehen – „Das wars dann...“

---------------

Außerdem sind dann einige große Magazine verboten. Der Zyklus von Herstellung bis Vernichtung einer Waffe muss dann im Waffenregister festgehalten werden. Waffen können auch nur noch auf Vorlage der Identifikationsnummer des Nationalen Waffenregisters ge- oder verkauft werden.

Lotto : Darauf musst darauf ab September einstellen

Auch beim Lotto gibt es Änderungen. Für die Lotto-Spieler wird es teurer. Ab dem 23. September müssen sie pro Tipp 20 Cent mehr bezahlen – insgesamt also 1,20 Euro.

Im Gegenzug soll aber auch die mögliche Gewinnsumme beim Lotto erhöht werden. So soll der Jackpot beispielsweise schneller zweistellige Millionenbeträge beinhalten.

Kinderbonus: Das passiert im September

Im September geht es endlich los. Am 7. September wird der von der Bundesregierung beschlossene Kinderbonus erstmals ausgezahlt. Dann starten die Familienkassen die Auszahlung von 300 Euro pro Kind. Zunächst sollen etwa 940.000 Eltern das Geld erhalten.

+++ Lotto: Mann wird zum Multimillionär – unglaublich, welchen Plan er jetzt schmiedet +++

Zusätzlich zum Kindergeld soll dann die erste Rate von 200 Euro auf den Konten landen. Die zweite Rate folgt einen Monat später. In Deutschland gibt es circa 18 Millionen Kinder, für welche der Kinderbonus ausgezahlt werden soll. (gb mit AFP)

 
 

EURE FAVORITEN