Lotto: Junger Mann (23) hat einen irren Traum – dann passiert ausgerechnet DAS

Drei Mal träumte der Mann vom Lotto-Gewinn. (Symbolbild)
Drei Mal träumte der Mann vom Lotto-Gewinn. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner / PhotoAlto; Montage DER WESTEN

Was für ein irrer Traum! Jesse Fravala (23) träumte vom großen Lotto-Gewinn. Der junge Mann aus Chippewa County in Michigan in den USA träumte nicht nur in Gedanken vom Lotto-Spielen. In drei Nächten malte er sich im Schlaf den Lotto-Gewinn aus.

Lotto: Mann träumt davon im Lotto zu gewinnen - dann passiert DAS

„Ich hatte drei Träume, in denen ich bei diesem Lotto-Spiel 500.000 Dollar gewonnen habe“, sagte Jesse Fravala. Das musste ein Zeichen sein. Der 23-Jährige will sein Glück im Lotto versuchen. „Seit dem ersten Traum habe ich dieses Spiel gespielt, in der Hoffnung, dass der Traum wahr wird“, verrät er. Jesse ist Vater von zwei Kindern und arbeitet in der Lebensmittelindustrie.

+++ Ebay Kleinanzeigen in Köln: Nutzer öffnen Angebot – und trauen ihren Augen nicht! +++

----------------

Mehr zum Thema Lotto:

Lotto-Spieler gewinnt 10 Millionen – du wirst nicht glauben, was sein Beruf ist

Lotto: Spielerin gewinnt 30 Millionen Euro im Jackpot – doch dann ...

Lotto: Paar gewinnt 123 (!) Millionen Euro – doch als das Kind einen Wunsch äußert, gibt es ein klares „NEIN!“

----------------

Insgesamt fünf Tickets hat er gekauft. Stets in der Hoffnung, abzusahnen. Die ersten vier brachten ihm leider kein Glück.

Lotto: Dann passiert das Unglaubliche

Dann passiert das Unglaubliche: Gewonnen! Jesse räumt 500.000 Dollar im Lotto ab. "Ich hatte auch nicht damit gerechnet, beim letzten Mal etwas zu gewinnen. Ich glaubte ich nicht, dass es echt war. Ich hatte Tränen in den Augen."

Das Gewinnerlos kaufte der Lotto-Gewinner in einem Laden in Drummond Island. Er will sich nun von der Kohle ein neues Auto gönnen. Den Rest des Lotto-Gewinns will er investieren. „Gewinnen fühlt sich definitiv wie ein Traum an“, sagt der Lotto-Gewinner.

 
 

EURE FAVORITEN