Lotto: Mann räumt Riesengewinn ab – doch sein Lachen wird ihm trotzdem vergehen!

Mit nur einer weiteren Zahl hätte der Gewinner noch viel mehr abgeräumt. (Symbolbild)
Mit nur einer weiteren Zahl hätte der Gewinner noch viel mehr abgeräumt. (Symbolbild)
Foto: imago images

Den Traum von sechs Richtigen träumen viele Menschen. Einmal einen Sechser im Lotto gewinnen und kräftig abräumen, das wünschen sich viele. Leider sind die Chancen sehr gering. Doch ein Mann aus Saarlouis tippte am Mittwoch die 6 aus 49 richtig. Trotzdem fehlt ihm eine wichtige Zahl.

Lotto: Mann räumt ab - doch die Millionen knackt er nicht

Der Lotto-Spieler verpasste den ganz großen Gewinn nur knapp. Ihm hätte am Mittwoch nur noch die Superzahl 0 auf seinem Spielschein gefehlt.

Der Glückspilz kann sich dennoch über einen „einfachen“ Sechser der Gewinnklasse 2 freuen. Er gewann exakt 398.368,70 Euro, berichtet der „ISA-Guide“. Damit lässt sich auch schon eine Menge mit anstellen.

-------------

Weitere News:

---------------

Acht Millionen im Jackpot

Der anonyme Gewinner aus Saarlouis spielte einen vollen Tippschein mit 14 Feldern.

Der Lotto-Jackpott wurde am Mittwoch damit nicht geknackt. Bei der Ziehung von 6 aus 49 am Samstag sind dann satte acht Millionen Euro im Topf.

+++Aldi: Kunde beschwert sich bei Discounter, Mitarbeiter reagiert genial – „Keine leichte Entscheidung“+++

Frau sahnt beim Lotto so richtig ab

Eine andere Frau aus Österreich hingegen war ein absoluter Glückspilz. Die Frau hatte ihren Lotto-Schein zuhause vergessen, als sie ihn abgeben wollte. Doch das sollte ihr keineswegs zum Verhängnis werden. Die ganze Geschichte hier >>> (mia)

 
 

EURE FAVORITEN