Lidl ruft Lebensmittel zurück – für Allergiker kann es tödlich werden

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Beschreibung anzeigen

Lidl muss ein beliebtes Produkt zurückrufen!

Eigentlich gilt Gemüse immer als gesund, doch dieses Grünzeug könnte für einige Kunden von Lidl zu einer lebensbedrohlichen Gefahr werden.

Lidl ruft DIESES beliebte Gemüse zurück – der Grund ist ernst

Petersilie gehört bei vielen Menschen auf ihre Gerichte als Topping obendrauf. Schnell ist ein Dip oder ein Salat durch das Grünzeug verfeinert. Das Küchenkraut darf bei vielen Deutschen in der Küche neben Basilikum und Schnittlauch nicht fehlen. Doch der niederländische Lieferant Fossa Eugenia BV ruft aktuell das Produkt “Petersilie Glatt, 40g” mit der Charge L3006 EH 10 und dem Herkunftsland Italien zurück.

+++ Lidl zieht im Ärger um Produkt den Kürzeren – die Kunden wird's freuen +++

Und das aus einem ernsten Grund, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt! Denn das Produkt könnte laut Angaben des Herstellers Sellerie enthalten.

Für Allergiker könnte das schlimme Folgen haben, deshalb wird von einem Verzehr dringend abgeraten. Von Anschwellen der Schleimhäute im Mund- und Nasen- sowie Rachenbereich bis über Übelkeit, Durchfall und Juckreiz auf der Haut sind die Symptome vielfältig. Im schlimmsten Fall könnte Sellerie-Allergikern ein lebensbedrohlicher anaphylaktischer Schock drohen.

Lidl gibt Betroffenen Geld zurück

Lidl hat sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Sortiment genommen. Kunden haben nun die Möglichkeit, ohne Vorlage eines Kassenbons den Artikel umzutauschen und ihr Geld zurückzuerhalten.

--------------------------

Noch mehr News zu Lidl:

Lidl: Kunden machen diese Beobachtung – und sind stinksauer

Lidl, Aldi und Co: Rückruf von beliebtem Käse! Der Verzehr kann zu Durchfall und Erbrechen führen

Lidl: „Deutsche Woche“ – Diese Aktion im Ausland ruft nur Kopfschütteln hervor

--------------------------

Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Produkte des Lieferanten Fossa Eugenia BV sowie Petersilie anderer Lieferanten sind von dem Rückruf nicht betroffen. Zudem sollen Verbraucher, die keine Sellerie-Allergie haben, die Petersilie ohne Bedenken essen können. (cg)