Lidl: Kunden rennen wegen eines bestimmten Produkts in die Märkte – dann folgt bei vielen die Enttäuschung

Lidl: Einige Kunden wurden enttäuscht. (Symbolbild)
Lidl: Einige Kunden wurden enttäuscht. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Chai von der Laage

Damit haben einige Kunden von Lidl wohl nicht gerechnet.

Weil die Temperaturen erstmals in diesem Jahr die 20-Grad-Marke übersteigen und das lange Oster-Wochenende vor der Tür steht, macht sich bei vielen in Menschen eine große Lust aufs Grillen bereit. Wie praktisch, dass Lidl in dieser Woche einen Gasgrill im Angebot hat, dachte sich mancher Kunde.

Lidl: Kunden wegen Gasgrill vor Ostern enttäuscht

Doch viele Kunden mussten bei Lidl in die Röhre schauen – leider nicht in die des Gasgrills. Denn die Ware war an einigen Standorten nicht verfügbar.

Mehrere Kunden beschwerten sich auf der Facebook-Seite von Lidl, dass in den Filialen ihrer Heimatorte der Gasgrill nicht vorhanden war. „Wir waren heute Morgen in drei Filialen“, schreibt eine Kundin: „Der Grill wurde nirgendwo geliefert.“

+++dm schmeißt Produkt aus Sortiment – DAS kannst du bald nicht mehr im Drogeriemarkt kaufen+++

Ein anderer Kunde meinte: „Wie schaut’s mit den Gasgrills aus? Stecken die im Suezkanal fest? Bei uns gab es in zwei Filialen bei Öffnung um 7 Uhr keinen einzigen.“

Der nächste schimpft: „Lidl lockt Kunden mit Angeboten, und dann weiß im ganzen Unternehmen niemand, wo und wann der Artikel verfügbar ist.“

Und wieder ein anderer schreibt: „Natürlich ist jedem klar, dass Aktionsware sehr schnell vergriffen sein kann. Aber so, wie das mit den Gasgrills ablief, geht das nicht.“

Und weiter schreibt der Kunde: „Kurz nach 7 Uhr in der ersten Filiale: keine Grills geliefert, Warteliste für die 2 (!) Grills ist bereits voll. Nächste Filiale um 7:10 Uhr: gleiches Spiel. Dritte Filiale um 7:20 Uhr: Warteliste für die 3 erwarteten Grills auch schon voll. Vierte und letzte Filiale: Warteliste für die 2 erwarteten Grills auch schon voll.“

----------------------------

Mehr News:

Lidl: Kunden können bald DAS kaufen – bei Rewe, Aldi und Co. gibt es die Produkte schon

Penny: Verkäuferin kann nicht glauben, was sie schon zweimal erlebt hat

Lidl und Kaufland: Mega-Änderung wegen Corona! Auf den Parkplätzen spielen sich bald DIESE Szenen ab

----------------------------

Lidl reagiert auf Beschwerden bezüglich des Gasgrills

Kaum waren die vielen Beschwerden eingegangen, reagierte Lidl zunächst auf die letztgenannte. „Es tut uns ausgesprochen leid, dass du das Angebote in unseren Filialen nicht vorgefunden hast“, schrieb eine Mitarbeiterin: „Für jede Aktion bestimmen wir den Bedarf der jeweiligen Produkte auf Grundlage zahlreicher Faktoren wie beispielsweise unserer Erfahrungswerte aus vergleichbaren früheren Aktionen.“

Und weiter: „Natürlich ist es unser Ziel, allen unseren Kunden jederzeit die beworbenen Aktionswaren anbieten zu können. Leider liegt das nicht immer in unserer Hand und vor allem in dieser schwierigen Zeit kommt es öfter zu Lieferengpässen. Wir arbeiten daran, so schnell wie möglich unsere beliebten Angebote zum Frühlingsstart zu optimieren.“

Edeka greift zu Maßnahme

Edeka hat derweil auch auf das Verhalten der Kunden mit einer bestimmten Maßnahme reagiert. Hier erfährst du, worum es geht >>>