Lidl plant Mega-Expanison! Auch in diesem beliebten Urlaubsland will der Discounter angreifen

Lidl will in einem beliebten Urlaubsland expandieren. (Archivbild)
Lidl will in einem beliebten Urlaubsland expandieren. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Agencia EFE

Während die Corona-Krise für die einen Fluch war oder ist, ist sie für Lidl auch ein Segen: Der Discounter, der 10.800 Filialen in 32 Ländern betreibt, hat im vergangenen Jahr so viel verdient, dass er sich jetzt in einem beliebten Urlaubsort ausbreiten möchte.

Wohin geht es für Lidl? Nach Spanien, olé!

Lidl: zu den 550 Filialen in Spanien kommen noch mehr dazu

Josef und Dieter Schwarz haben sich mit ihrer Lidl-Kette ein ganzes Discounter-Imperium aufgebaut. Allein in Deutschland gibt es rund 3200 Lidl-Filialen.

-----------------------------------------------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit über 190.000 Mitarbeiter, in Deutschland über 70.000 (Stand 2020)

-----------------------------------------------------------------

In Spanien hat sich Lidl seit 1994 etwa 550 Filialen aufgebaut – und in Zukunft sollen es noch mehr werden, wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet. So sollen noch mehr Kunden im Ausland bei dem Discounter einkaufen können.

++++ Lidl: Vater will begehrtes Sommer-Produkt für seine Kinder kaufen – doch er wird bitter enttäuscht ++++

Lidl: DAS sind die Pläne in Spanien

Durch den 4,8 Milliarden Euro starken Nettoumsatz, „was einer Steigerung von 9,7 Prozent im Vergleich zu 2019 entspricht“, so die „LZ“, kann sich Lidl eine Erweiterung seines Unternehmens innerhalb der spanischen Grenzen problemlos leisten.

Die Anfang des Jahres gekauften Grundstücke in Madrid schaffen Raum für die Umsetzung der Expansion.

-----------------------------------------------------------------

Mehr Lidl-Themen:

-----------------------------------------------------------------

Bereits in diesem Herbst soll ein neues Logistikzentrum in Nanclares de la Oca in der Provinz von Álava eröffnet und genutzt werden.

++++ Lidl: Kundin betritt Discounter zum ersten Mal – „Musste fast schon weinen“ ++++

Auch neue Arbeitsplätze sollen so geschaffen werden – bereits im vergangenen Jahr wurden 2000 Stellen besetzt und die Anzahl der bisherigen Lidl-Mitarbeiter stieg auf 17.000 stieg, so die „Lebensmittelzeitung“. (ali)