Lidl: Kunde beobachtet Mitarbeiterin – als er DAS sieht, ist er entgeistert!

In einem Lidl hat ein Kunde etwas Schockierendes beobachtet. (Symbolbild)
In einem Lidl hat ein Kunde etwas Schockierendes beobachtet. (Symbolbild)
Foto: dpa

Viele Menschen nehmen es mit der Maskenpflicht in Geschäften nicht ganz so ernst. Aber dass ausgerechnet eine Mitarbeiterin in einem Lidl keinen Mund-Nasen-Schutz trägt, ist dann doch etwas befremdlich.

Das hat auch ein Kunde von Lidl so empfunden. Vor allem, da die Mitarbeiterin gerade Brote einsortierte.

Kunde spricht Mitarbeiterin von Lidl ohne Maske an und kriegt patzige Antwort

Der Mann ließ es sich nicht nehmen, die Mitarbeiterin auf das Fehlen der Maske aufmerksam zu machen. Diese habe zunächst etwas patzig reagiert, dann aber die Maske aufgesetzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lidl und Aldi: Vorsicht vor Käse im Discounter! Er kann gefährlich für dich werden

Lidl, Aldi, Rewe und Co.: Verbraucherschutz warnt! Auf diesen Trick fallen viele Kunden herein

Lidl: Mann kauft im Discounter ein – es folgt das böse Erwachen: „So geht Lidl mit seinen Kunden um?“

-------------------------------------

Mann ist entsetzt über Verhalten der Lidl-Mitarbeiterin

Doch als der Mann nach ein paar Runden im Lidl der Frau wieder begegnete, konnte er seinen Augen kaum trauen.

„Ein paar Runden später sah ich sie erneut - Maske auf aber Nase schaute raus. Ich glaube, dass es wohl kaum möglich ist, dass jemand in Deutschland sich nicht über den Ernst der Pandemielage im klaren ist. Ich weiß auch das Lidl ihre Mitarbeiter diesbezüglich schult - aber was war das denn ???“, wundert er sich und ist fassungslos.

+++ Lidl greift mit Ansage durch: „Gezwungen, unsere Türpolitik ein wenig anzupassen“ +++

-----------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit rund 160.000 Mitarbeiter, in Deutschland etwa 83.000 (Stand 2018)

-----------------------------

So reagiert Lidl

Lidl ließ die Beobachtung seines Kunden nicht unkommentiert:

„Wir nehmen dein Anliegen sehr ernst. Du gibst uns mit deinen offenen Worten die Möglichkeit, den Sachverhalt zu klären. Wir haben dein Feedback an die zuständigen Führungskräfte dieser Filiale weitergeleitet.“ Ob die Mitarbeiterin auf ihr Fehlverhalten hingewiesen wurde, bleibt offen. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN