Kreuzfahrt: Schock-Video! Plötzlich krachen zwei Passagier-Schiffe ineinander

Bei einer Kreuzfahrt der „Carnival Glory“ kam es zum Unglück.
Bei einer Kreuzfahrt der „Carnival Glory“ kam es zum Unglück.
Foto: imago images/Loop Images

Schrecksekunde auf der Kreuzfahrt!

In Mexiko ist ein Kreuzfahrtschiff in den Bug eines anderen Kreuzers gekracht. Der Unfall der Schiffe „Carnival Glory“ und „Carnival Legend“ passierte während einer Kreuzfahrt vor der Karibikinsel Cozumel. Ein Video, das sich im Netz verbreitete, zeigte das Unglück.

Dort ist zu sehen, wie der vordere Teil, mit dem das Schiff zusammenprallt, ein großes Loch in das Heck des fahrenden Schiffes reißt. Ein Mensch wurde bei der Evakuierung des Speisesaals leicht verletzt.

+++ Kreuzfahrt: Dieses Weihnachtsgeschenk solltest du lieber nicht mit an Bord nehmen – es könnte sein, dass ... +++

Kreuzfahrt: Unglück an Bord – Schiffe kollidieren

Laut dem US-Kreuzfahrunternehmen Carnival Cruise Line sind beide beteiligten Schiffe noch seetüchtig. Im Heck der „Carnival Legend“ waren Bildern zufolge unter anderem Fenster zu Bruch gegangen.

-------------

Mehr zum Thema Kreuzfahrt:

-------------

„Wir bewerten den Schaden, aber es gibt keine Probleme, die sich auf die Seetüchtigkeit eines der Schiffe auswirken. Wir haben den Gästen beider Schiffe geraten, ihren Tag auf Cozumel an Land zu genießen“, schreibt das Unternehmen auf Twitter.

Kreuzfahrt

Das Schiff fährt regelmäßig von der US-Stadt New Orleans durch die westliche Karibik. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN