Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Experten enthüllen geheime Tipps – DAS sollten Reisende beim Buchen der Kabine beachten

Augen auf bei der Kabinen-Wahl! Denn die Entscheidung über das richtige Zimmer kann für den Erfolg deiner Kreuzfahrt-Reise entscheidend sein.

© IMAGO / CHROMORANGE

Kreuzfahrt

Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Wer eine Kreuzfahrt bucht, der hat die Qual der Wahl, wenn es um die Buchung der richtigen Kabine gibt. Denn für viele Passagiere sind manche Zimmer auf den Luxus-Dampfer beliebter als andere.

Viele Reisende fürchten sich regelrecht davor, in einer der sogenannten Spanner-Kabinen zu landen. Während einige Kabinen besonders groß sind oder andere über einen Balkon mit Blick aufs Meer verfügen, gibt es auch solche, die keinen dieser attraktiven Punkte aufweisen. Denn bei manchen Kabinen liegen Balkon oder Veranda so nah am Deck, dass andere Passagiere mit Leichtigkeit einen Blick riskieren können. Damit du bei deiner Kreuzfahrt nicht in einer solchen Kabine landest, solltest du unbedingt diese Tipps beachten.

Kreuzfahrt: SO kommst du an eine Top-Kabine

Laut der Reederei „The Royal Caribbean“ solltest du einige Faktoren beachten, um an eine attraktive Kabine zu kommen. Einerseits solltest du dir zuallererst Gedanken um dein Budget machen. Spielt Geld keine Rolle für dich, so hast du tatsächlich freie Wahl bei der Entscheidung um die richtige Kabine. Natürlich gilt auch bei Kreuzfahrt-Kabinen die Regel: Je größer und luxuriöser ausgestattet dein Zimmer ist, umso teurer kann deine Reise werden.

Aber du solltest dich auch fragen, wie seetauglich du bist. Neigst du dazu, schnell seekrank zu werden oder bist du eher Marke Matrose und lässt dich auch nicht bei hartem Wellengang aus den Socken hauen. Tatsächlich soll es auf Kreuzfahrtschiffen Kabinen geben, bei denen man die Bewegungen des Dampfers deutlich weniger spürt. Diese sollen laut der Reederei in der Mitte der Schiffe zu finden sein.


Noch mehr News:


Doch auch die nächste Frage, die du dir stellen solltest, könnte über den Erfolg deiner Reise entscheiden. Denn wenn du deine Ruhe bei Kreuzfahrten bevorzugst, solltest du besser eine Kabine weit ab vom Trubel in Dampfer-Theater, Kinos, Restaurants und Schwimmbädern wählen. Wenn du bei deiner Buchung nicht klar eingrenzen kannst, wo es auf den Schiffen am lautesten zugeht, empfiehlt „The Royal Caribbean“ ein Zimmer in der Mitte des Schiffs zu wählen.

Kreuzfahrt: Wie mobil bist du?

Auch deine gesundheitliche Verfassung solltest du bei der Kabinen-Wahl bedenken. Denn wenn du etwa eine Verletzung aufweist, oder deine Mobilität eingeschränkt ist, weil du auf einen Rollstuhl angewiesen bist, solltest du am besten ein Zimmer in der Nähe der Aufzüge wählen. So steht dir kein Hindernis im Wege und du kannst trotz Behinderung oder körperlicher Einschränkung in den Genuss der Sonnenseiten des Luxus-Dampfers kommen.

Also Augen auf bei der Kabinen-Wahl! Wenn du bei deiner nächsten Buchung auf diese Faktoren achtest, sollte einer traumhaften Kreuzfahrt wohl nichts im Wege stehen.