Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt-Schiff legt ohne Passagierin ab – Video zeigt dramatische Szenen: „Bitte helft uns“

Ein Kreuzfahrt-Schiff legte bereits ab als eine Passagierin plötzlich nebenher lief und forderte, dass das Schiff anhalten und sie mitnehmen soll.

© imago images/YAY Images

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Der Hype um die Kreuzfahrten ist im vollen Gang und nimmt nicht ab. Immer mehr, gerade auch junge Leute, entscheiden sich im Sommer für ein Kreuzfahrt-Schiff und gegen einen klassischen Strandurlaub oder einen Wanderurlaub.

Kein Wunder, denn so ein Kreuzfahrt-Schiff hat eine Menge zu bieten. Innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen können mehrere Städte und Länder besichtigt werden. Aber das Highlight sind nicht nur die Landbesichtigungen, sondern auch das Kreuzfahrt-Schiff an sich. Die riesigen Pötte werden immer luxuriöser und bieten ihren Passagieren alles, was das Herz begehrt. Umso enttäuschender ist es, wenn das Kreuzfahrt-Schiff ablegt, aber man selber noch gar nicht auf dem Schiff ist. Genau das ist einer Passagierin passiert.

Kreuzfahrt-Schiff „vergisst“ Passagierin

Es ist wirklich unglaublich. Das Kreuzfahrt-Schiff mit all seiner Größe und den unzähligen Möglichkeiten an Bord. Ein Paradies für viele Menschen. Auf den Schiffen gibt es oft verschiedene Pools, Casinos, Discos, Theater oder sogar Golfplätze. Der Fantasie von Kreuzfahrt-Anbietern sind offenbar keine Grenzen gesetzt.

+++ Kreuzfahrt: „Mein Schiff“ muss Fahrt durch Ostsee abbrechen – Passagiere reagieren eindeutig +++

Immer größer und ausgefallener, das scheint das Motto der Kreuzfahrt-Industrie. Klar, dass diese Attribute auch bei jungen Menschen immer mehr Anklang findet. Nur haben manche jüngere Menschen auch die ein oder andere Eigenschaft an sich, die im schlimmsten Fall nicht ganz mit denen der Kreuzfahrt übereinstimmen: Unpünktlichkeit!


Das könnte dich auch interessieren:


Und genau das wurde jetzt offenbar einer Britin zum Verhängnis und zu einem ganz schön teurem Problem. Denn wie in einem Twitter-Video zu erkennen ist, kommt offenbar eine Britin zu spät zu ihrem Kreuzfahrt-Schiff. Und zwar erst fünf Minuten, nachdem das Schiff bereits abgelegt hatte.

Passagier filmt das Unglück

Das Video wurde auf dem Deck des Schiffes aufgenommen und zeigt eine blonde Britin mit einem Zopf, einem dunklen Kleid und einem Smartphone in der Hand. Die Frau läuft neben dem langsam ablegenden Schiff nebenher und schreit in ihr Smartphone: „Bitte helft uns! Das Schiff bewegt sich! Bitte helft uns! Ich bezahle auch extra.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Quelle: Twitter/thisisuz03

Immer wieder schreit die junge Frau verzweifelt in ihr Smartphone, aber offenbar war alle Mühe umsonst, denn das Kreuzfahrt-Schiff lässt sich nicht vom Kurs abbringen und verlässt den Hafen. Dumm gelaufen für die Britin – denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!