Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Obacht! DIESE Kleidungsstücke sind an Bord nicht gern gesehen

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Planst du bereits deine nächste Kreuzfahrt? Beim Kofferpacken solltest du allerdings auf ein wichtiges Detail achten.

In seinem Urlaubs-Outfit sollte man sich wohlfühlen. Wenn du allerdings in DIESEM Look bei der Kreuzfahrt auftauchst, könntest du komische Blicke ernten.

Kreuzfahrt: DAS solltest du beim Kofferpacken beachten

An alles gedacht? Das Kofferpacken vor einer Kreuzfahrt-Reise kann ganz schön stressig werden. Vom Sonnenhut bis zum Badehandtuch muss Einiges mit. Laut der „Frankfurter Neue Presse“ solltest du die Wahl mancher Kleiderstücke besonders bedacht treffen.

Betreten Passagiere das Deck mit grünen Socken, schlagen alteingesessene Seefahrer die Hände über dem Kopf zusammen. Was zunächst kurios klingt, lässt sich aus dem ungeschriebenen Seefahrergesetz ableiten. Grün ist nämlich die Farbe des römischen Wassergott Neptun. Dieser soll der Mythologie nach, weit unter der Wasseroberfläche des Meeres wohnen. Verärgert man ihn, solle ein schwerer Sturm aufziehen, so die Legende.

Weil Reedereien den Passagieren die Farbe Grün nicht komplett verbieten können, beschränkt sich der Brauch lediglich auf die Socken. Der „Frankfurter Neue Presse“ zufolge ist auch anderes Verhalten an Bord verpönt.

——————————————-

Weitere Kreuzfahrt-News:

——————————————-

Kreuzfahrt: Manches Verhalten ist an Deck verpönt

Urlauber sollten auf dem Schiff nicht pfeifen. Dieser Aberglaube besagt, dass die Klänge einen Sturm anziehen könnten. Oftmals wird aber auch überliefert, dass das Pfeifen an Bord als Kommandosignal galt und es daher ansonsten vermieden werden sollte. (neb)