Kreuzfahrt: Kunde bestellt Matratze in Aida-Shop – nun hat er schlaflose Nächte

Ein Kreuzfahrt-Fan schlief an Bord so gut, dass er die Matratze einfach nachkaufte. Doch dann gab es Probleme.
Ein Kreuzfahrt-Fan schlief an Bord so gut, dass er die Matratze einfach nachkaufte. Doch dann gab es Probleme.
Foto: imago images / Thomas Frey / Panthermedia (Montage: DER WESTEN)

Auf einem Kreuzfahrt-Schiff zu schlafen, ist für viele ein Traum. Zumindest dann, wenn die Matratze eine wahre Wohltat für den Rücken ist. Diese Erfahrung hat Kreuzfahrt-Fan Oliver gemacht. Deshalb kaufte er sich das weiche Bettpolster im Online-Shop von Aida einfach nach.

Doch was ein wahr gewordener Traum werden sollte, entwickelte sich zum Albtraum, berichtet unser Partnerportal MOIN.DE.

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten
Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Rückgabe entwickelt sich zum Albtraum

Oliver hat schon mehrere Kreuzfahrt-Reisen mit dem Unternehmen Aida gemacht. Bekannt ist die Reederei für ihr Schiff mit dem roten Kussmund. Vor allem die weichen Betten haben es ihm angetan, schreibt er auf Facebook.

+++ Kreuzfahrt: Frau hält es nicht mehr aus – und fasst DIESEN Entschluss +++

Im Online-Shop von Aida bestellte er die Matratze, die er an Bord des Kreuzfahrt-Schiffes so sehr genoss, einfach nach. Coole Sache, dachte er.

Auf der Internetseite von Aida schreibt das Kreuzfahrt-Unternehmen: „Matratze von Bord“, mit der man sich „ein Stück Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände holen“ kann.

-------------------------

Mehr Kreuzfahrt-News auf MOIN.DE:

„Mein Schiff“: Irre Aufnahme! Was ist nur mit DIESEM Schiff passiert?

Kreuzfahrt-Touristen schon an Bord – doch dann kommt plötzlich DIESE Durchsage

Aida: Neustart im September – darauf müssen sich die Urlauber jetzt einstellen

-------------------------

Doch irgendwie klappt es zu Hause mit dem heimischen Bett nicht. Deswegen muss das gute Stück leider zurück. Was simpel klingt, ist aber gar nicht so einfach. Denn mit der Rücksendung will es einfach nicht klappen.

Welche Probleme Oliver plötzlich mit dem Kreuzfahrt-Unternehmen hat und wie das auf die Reklamation reagiert, erfährst du bei MOIN.DE.

Kreuzfahrt: Frau hält es nicht mehr aus – und fasst DIESEN Entschluss

Ein anderer Kreuzfahrt-Fan ist traurig, weil Reisen auf der Aida momentan wegen der anhaltenden Corona-Pandemie noch immer nicht möglich sind. Im November soll es so weit sein - doch der Frau ist das nicht früh genug, weshalb sie einen drastischen Entschluss fasst. Hier mehr dazu>>>

-------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >> hier weiterlesen

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >

 
 

EURE FAVORITEN