Kreuzfahrt: Crewmitglied verrät Geheimnis – DAS dürfen Mitarbeiter auf keinen Fall tun

Für Crewmitglieder gelten bei einer Kreuzfahrt andere Regeln als für Passagiere. (Symbolbild)
Für Crewmitglieder gelten bei einer Kreuzfahrt andere Regeln als für Passagiere. (Symbolbild)
Foto: dpa

Viele Menschen träumen davon, einmal in ihrem Leben eine Kreuzfahrt zu machen. An wunderschöne Orte fahren, an Deck entspannen und das Catering genießen. Für Passagiere kann eine Kreuzfahrt reichlich Luxus bieten.

Ganz anders sieht es für die Crew aus. Ein ehemaliger Mitarbeiter hat jetzt ein Buch über seine Erfahrungen ausgepackt und verraten, was ihm und seinen Kollegen an Bord verboten wurde. Darüber berichtet das britische Onlineportal „Express“.

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See
Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Crewmitglied packt aus: Diese Regel haben alle auf der Kreuzfahrt gebrochen

Demnach habe Brian David Bruns in seinem Buch verraten, dass Crewmitgliedern nicht gestattet sei, Essen mit in ihre Kabine zu nehmen. Ganz im Gegensatz zu Passagieren.

„Essen ist zwar nicht erlaubt in Crew-Kabinen, aber früher oder später schmuggelt jeder etwas herein“, so Bruns. Viele würden Trockenwaren mitnehmen, was manchmal sogar erlaubt werde. Aber das habe immer wieder zu ziemlich ekligen Situationen geführt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Sensationsfund! Experten außer sich – DAS ist Archäologen seit einem Jahrhundert nicht mehr passiert

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt kommt dieses peinliche Detail ans Tageslicht

• Top-News des Tages:

Lidl-Mitarbeiterin ruft Polizei – weil sie DAS im Pfandraum des Discounters entdeckt

Stewardessen verraten – DAS solltest du am Ende eines Fluges NIEMALS tun

-------------------------------------

Fischgärten und Fäkalien

Viele Crewmitglieder würden Essensreste und Verpackungen nicht vernünftig entsorgen. „Der Grund, warum Essen in Crew-Kabinen verboten wird, ist jedoch, dass es immer wieder auf höchst unbiologische Weise in Toiletten landet. Schiffstoiletten sind sehr, sehr empfindlich. Die Crew? Nicht so sehr“, zitiert der „Express“ den Autoren.

+++ Kreuzfahrt: Eklat an Bord – Passagiere rasten DESWEGEN völlig aus +++

Fischgräten oder andere Essensreste hätten immer wieder dafür gesorgt, dass die Abwassersystem verstopften. Unzählige Male hätte es deshalb im Bereich der Besatzungskabinen nach Fäkalien gerochen.

Bizarrer Fall an Bord

Besonders merkwürdig sei dann jedoch das Verhalten eines anderen Kollegen gewesen. Der habe einfach einen Schuh in der Toilette heruntergespült.

+++ Kreuzfahrt 2020: Dieses Schiff legt bald ab – unfassbar, was Passagiere auf dem Deck finden +++

Das habe das komplette Abwassersystem des Kreuzfahrt-Schiffes lahmgelegt. Damals habe der Direktor höchstpersönlich nach dem Übeltäter gesucht. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN