Kreuzfahrt: DIESE Schiffe verschärfen ab sofort ihre Maßnahmen an Bord

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Viele Reedereien hatten sich zuletzt dazu entschieden, nur noch geimpfte Personen an Bord ihrer Schiffe zu lassen. Nun folgen weitere Maßnahmen, die auch geimpfte Personen während der Kreuzfahrt betreffen.

Wer sich auf eine Kreuzfahrt begibt, der verbringt zwangsläufig mit vielen fremden Menschen Zeit auf begrenztem Raum. Die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus ist dabei natürlich in den Köpfen vieler Passagiere omnipräsent.

Auf diversen Kreuzfahrt-Schiffen werden daher nun weitere Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die jedoch nicht allen gefallen dürften.

Kreuzfahrt: Auf mehreren Schiffen brauchen nun auch Geimpfte Masken und negative Tests

Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Line hat sich vor wenigen Tagen zu einem überraschenden Schritt durchgerungen. Seit dem 4. August gilt für alle Mitreisenden eine Maskenpflicht an Bord. Auch die Vorlage eines negativen Coronatests für Geimpfte gehört zu den verschärften neuen Regeln. Grund für diese Kurswende sind eine Reihe von Corona-Ansteckungen auf Schiffen der Reederei.

----------------------------------

Die wichtigsten Codes an Bord eines Kreuzfahrt-Schiffes:

  • Bravo = Feuer an Bord
  • Alpha = Medizinischer Notfall
  • Kilo = Personal muss sich bei den Notfallstellen melden, beispielsweise für Evakuierungen
  • Echo = Schiff beginnt zu treiben
  • Oscar = Mann über Bord
  • 30-30 = Putzkolonne wird gebeten, Dreck zu beseitigen; ein PVI (public vomiting incident) ist ein „Vorfall öffentlichen Erbrechens“
  • Operation Bright Star = Toter an Bord

----------------------------------

Wie „cruisetricks.de“ berichtet, sollen mehrere Passagiere in diversen Foren und in einer Facebook-Gruppe bekanntgegeben haben, dass sie sich auf einer Reise Ende Juli an Bord der Carnival Vista mit Corona infiziert hatten. Mindestens zehn Reisende sollen betroffen sein.

+++ Kreuzfahrten nur noch für Geimpfte! HIER wird es ernst +++

Darauf scheint Carnival Cruise nun zu reagieren. Neben der Maskenpflicht für alle – zuvor hatten sich geimpfte Personen auch ohne Mund-Nasen-Schutz weitestgehend frei an Bord bewegen dürfen – wurde nun auch das Rauchen in den Innenräumen der Schiffe gänzlich verboten. Zuvor war dies noch in ausgewiesenen Bereichen möglich gewesen, beispielsweise im Casino.

Kreuzfahrt: Gleich mehrere Reedereien verschärfen Corona-Regeln an Bord deutlich

Doch nicht nur Carnival Cruise Line greift nun härter durch, auch weitere US-Reedereien wie Royal Caribbean International und Princess Cruises verlangen nun auch von Geimpften negative Tests und führen eine umfassendere Maskenpflicht ein. Auch das wird von „cruisetricks.de“ berichtet.

----------------------------------

Weitere News zum Thema Kreuzfahrt:

Kreuzfahrt: Passagiere benehmen sich dreist – doch der Crew sind die Hände gebunden

Kreuzfahrt: Als Gäste DIESE Durchsage an Bord hören, rasten sie aus

Kreuzfahrt: Passagier hat genug – „Schalten völlig auf stur“

----------------------------------

In den USA, wo die Corona-Bestimmungen weniger streng sind als in vielen Teilen Europas, könnten die neuen Maßnahmen zu mächtig Gegenwind führen. (alp)

>>> Welche deutsche Kreuzfahrt-Reederei sich ebenfalls für härtere Maßnahmen zum Schutz gegen das Corona-Virus entschieden hat, erfährst du hier <<<