Kreuzfahrt: Corona-Neuerung! Kreuzimpfungen endlich auch an DIESEN beliebten Zielen akzeptiert

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Beschreibung anzeigen

Lange Zeit war es unklar, welcher Impfschutz auf einer Kreuzfahrt nötig ist, um die Reise antreten zu können.

Denn einige Häfen wollten Schiffe einer Kreuzfahrt nicht anlegen lassen, wenn die Passagiere darauf nicht zweimal mit dem gleichen Impfstoff geimpft worden sind.

Kreuzfahrt mit Kreuzimpfung sind zu bestimmten Zielen wieder möglich

Heißt: Wer eine Kreuzimpfung erhalten hatte, durfte nicht an der Kreuzfahrt teilnehmen. Das galt besonders für die USA und viele karibische Reiseziele.

Doch nun hat die US-Gesundheitsbehörde CDC die Richtlinien aufgeweicht und lässt nun auch Kreuzimpfungen bei Passagieren aus Europa zu.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kreuzfahrt: Familie geht auf Reise – dann erhält sie einen schockierenden Anruf

Kreuzfahrt: Aida macht krasse Ankündigung – DAS macht einen Urlaub jetzt noch attraktiver

Kreuzfahrt: Urlauberin ist geschockt, als sie DIESE Durchsage hört – „Die Kabine zusammengebrüllt“

Kreuzfahrt: Dieser Ort auf einem Schiff wird von Besuchern gestürmt – doch das ist problematisch

-------------------------------------

Ab dem 8. November können Reisende nun wieder in die USA kommen, auch wenn sie kreuzgeimpft oder mit dem in den USA nicht zugelassenen Astrazeneca geimpft sind.

Einige Reedereien haben ihre Bedingungen nun geändert

Reedereien wie Celebrity Cruises und Royal Caribbean International haben ihre Bedingungen dementsprechend schon geändert.

Wie das Portal „cruisetricks“ berichtet, verlangt Royal Caribbean allerdings bei einer Kreuzimpfung zwischen Astrazeneca und Biontech/Moderna einen Mindestabstand von 42 Tagen zwischen den Spritzen.

---------------------

Das sind die wichtigsten Codes an Bord eines Kreuzfahrt-Schiffes:

  • Bravo = Feuer an Bord
  • Alpha = Medizinischer Notfall
  • Kilo = Personal muss sich bei den Notfallstellen melden, beispielsweise für Evakuierungen
  • Echo = Schiff beginnt zu treiben
  • Oscar = Mann über Bord
  • 30-30 = Putzkolonne wird gebeten, Dreck zu beseitigen; ein PVI (public vomiting incident) ist ein „Vorfall öffentlichen Erbrechens“
  • Operation Bright Star = Toter an Bord

------------------

+++ Urlaub in den Niederlanden: Du willst nach Holland reisen? Dann solltest du diese Regeln beachten +++

Vermutlich ziehen auch andere Reedereien nun nach, und das Reisen in die USA und zu karibischen Traumzielen wird wieder deutlich einfacher für Urlauber aus Europa. (fb)