Kreuzfahrt: Angekündigte Tui-Reise sorgt für großes Rätsel – Fans wundern sich

Kreuzfahrt: Tui Cruises kündigt eine Karibik-Reise zum Jahresende an. Dann plötzlich verschwand das Angebot spurlos. (Symbolbild)
Kreuzfahrt: Tui Cruises kündigt eine Karibik-Reise zum Jahresende an. Dann plötzlich verschwand das Angebot spurlos. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner Europa

Seit monatelanger Pandemie-Pause sehnen sich Kreuzfahrt-Fans nach der nächsten Reise.

Umso größer war die Aufregung, als Tui Cruises und „Mein Schiff“ mit einem spektakulären Angebot um die Ecke kam – nur um die Kreuzfahrt dann kurz darauf urplötzlich verschwinden zu lassen.

Kreuzfahrt-Angebot verschwindet plötzlich

35 Tage sollte die Kreuzfahrt andauern und die Passagiere über Weihnachten und Silvester in die Karibik führen – inklusive Landgänge, berichtet unser Partnerportal „MOIN.DE“. Doch kurz nach der Ankündigung runzelten viele Interessenten verwundert die Stirn.

+++ Kreuzfahrt: Ex-Mitarbeiter packt aus – DAS treibt die Crew, wenn keine Gäste an Bord sind +++

Denn plötzlich war die Kreuzfahrt nirgends mehr buchbar und auch auf der Website von Tui Cruises nicht mehr auffindbar. Hat der Veranstalter plötzlich einen Rückzieher gemacht? Wurde die Reise abgesagt? Oder handelt es sich vielleicht sogar um eine technische Panne?

-----------------------------------

Mehr Themen:

-----------------------------------

Mittlerweile hat Tui Cruises das Geheimnis gelüftet. Was hinter der verschwundenen Kreuzfahrt steckt, erfährst du bei unserem Partnerportal „MOIN.DE“. (at)