Kreuzfahrt: Aida plant neuen Anlauf – HIER soll die Reise hingehen

Kreuzfahrt: Auch Aida wurde durch die Corona-Pandemie stark getroffen. (Symbolbild)
Kreuzfahrt: Auch Aida wurde durch die Corona-Pandemie stark getroffen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Scanpix

Eine Kreuzfahrt mit Aida ist für viele Menschen ein toller Urlaub.

Die Corona-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche, und dementsprechend auch Aida hart, getroffen.

+++ Nordsee: Heftig umstrittenes Projekt sollte Urlaubsort schmücken – jetzt ändert diese Nachricht plötzlich alles +++

Kreuzfahrt: Aida plant neuen Anlauf

Aktuell laufen keine Schiffe von Aida zu Kreuzfahrten aus. Zuerst wurde berichtet, dass Aida plane im September wieder Schiffe in See stechen zu lassen. Wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet, wird daraus nun allerdings nichts mehr.

---------------

Das ist Aida Cruises:

  • Das Unternehmen wurde 1996 gegründet
  • Die Zentrale befindet sich in Rostock
  • Eigentümer der Schiffe ist Costa Crociere

---------------

Jetzt hat Aida selbst verraten, wann ihre nächsten Schiffe wieder zu Kreuzfahrten auslaufen sollen.

Kreuzfahrt: Dahin soll die erste Reise von Aida

Wie Aida mitteilte, soll das erste Schiff, welches von dem Unternehmen wieder eine Kreuzfahrt durchführen soll, die „Aida Mar“ sein.

---------------

Weitere News von MOIN.DE:

Hamburg: 23 Menschen wurden in der Hansestadt schwer verletzt – es hätte leicht vermieden werden können

Ostsee: Rettungsschwimmerin kann gefährlichen Leichtsinn nicht fassen – „Dass die Leute...“

Ina Müller: Aus diesem Grund ist sie vor ihrer Sendung auf einmal voll neben der Spur

---------------

Die Reise würde am 1. November 2020 losgehen. Wohin die Reise gehen soll und welche weiteren Kreuzfahrten Aida dann plant, erfährst du hier bei MOIN.DE

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>

 
 

EURE FAVORITEN