Kinder-Schokolade: Salmonellen-Rückruf! Jetzt schaltet sich die Staatsanwaltschaft ein

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Beschreibung anzeigen

Überraschung in jedem siebten Ei. Ein Slogan, der bei Fans von Kinder-Schokolade bislang immer für Aufregung gesorgt hat, erscheint derzeit in einem anderen Licht.

Denn seit Tagen ruft der Hersteller der Kinder-Schokolade, Ferrero, etliche Produkte zurück. Nun ist eine ganze Fabrik geschlossen worden und die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Kinder-Schokolade: Ferrero muss ganze Fabrik schließen

Aufgrund von Salmonellen-Fällen in mehreren Ländern muss der Süßwarenhersteller Ferrero die Produktion in einer Fabrik in Belgien vorerst stoppen.

Die Aufsichtsbehörde Afsca kündigte an, die Produktionslizenz für das Werk in Arlon zu entziehen. Alle Produkte aus dem Werk müssen demnach zurückgerufen werden. Die belgische Staatsanwaltschaft nun ermittelt gegen das Unternehmen.

Ferrero hatte zuvor bekanntgegeben, dass Salmonellen bereits am 15. Dezember 2021 in dem Werk entdeckt wurden. Salmonellen seien in einem Sieb am Auslass von zwei Rohstofftanks festgestellt worden. Die daraus gefertigten Produkte seien daraufhin zurückgehalten worden. Der Filter sei ausgetauscht und Kontrollen der unfertigen und fertigen Produkte seien gesteigert worden.

------------------------------------

Mehr Themen rund um Ferrero:

Edeka, Rewe, Kaufland und Co.: Ferrero-Rückruf geht weiter! Sogar Weihnachts-Produkte von 2021 betroffen

Rewe, Edeka und Co: Rückruf mehrerer Ferrero-Produkte! Kinder nach Verzehr teilweise im Krankenhaus

-------------------------------------

Dennoch gilt weiterhin der Rückruf: Mit sofortiger Wirkung wird die gesamte Produktion von Kinder Überraschung, Kinder Mini Eggs, Kinder Überraschung Maxi 100g und Kinder Schokobons zurückgerufen, die in Arlon hergestellt wird.

Dabei gilt zu beachten: Der Rückruf gilt für alle dieser Waren, es gibt keine Beschränkung mehr in den Mindesthaltbarkeitdaten!

„Dies ist die einzige und richtige Entscheidung, um ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und das Risiko einer weiteren Kontamination auszuschließen. Wir bedauern diese Angelegenheit zutiefst. Wir möchten uns bei allen unseren Verbrauchern und Geschäftspartnern aufrichtig entschuldigen und danken den Lebensmittelsicherheitsbehörden für ihre wertvollen Hinweise“, sagt Ferrero zur Schließung des Werks und dem Rückruf der Produkte.

Diese Produkte sind von dem Rückruf betroffen:

  • kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei
    EAN VB: 4008400240329
  • kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei
    EAN VB: 4008400480329
  • kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 300g, 200g + 25g gratis, 300g + 50g gratis, 350g, 500g
    EAN VB:
    5413548280189
    5413548283128
    4008400621722
    4008400280127
    4008400621920
    8000500269633
    5413548015552
  • kinder Schoko-Bons White 200g
    EAN VB: 8000500289877
  • kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g
    EAN VB: 4008400231327
  • kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g
    EAN VB: 4008400230825
  • kinder Mini Eggs Haselnuss 100g
    EAN VB: 8000500196809
  • kinder Mini Eggs Cacao 100g
    EAN VB: 8000500361207
  • kinder Mini Eggs kinder Schokolade 100g
    EAN VB: 8000500234303
  • kinder Mix Bunte Mischung 132g
    EAN VB: 4008400313221
  • kinder Mix Körbchen 86g
    EAN VB: 8000500350911
  • kinder Mix Tüte 193g
    EAN VB: 8000500371466
  • kinder Happy Moments 162g
    EAN VB: 8000500284391
  • kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g
    EAN VB:8000500284391
  • kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g
    EAN VB: 8000500269008
  • kinder Mini Eggs Mix 250g
    EAN VB: 8000500295168
  • kinder Maxi Mix Plüsch 133g
    EAN VB: 4008400271323
  • kinder Überraschung 4er Pack (4x20g)
    EAN VB: 4008400240527

Ferrero räumte ein, dass es interne Ineffizienzen gab, die zu Verzögerungen bei der rechtzeitigen Beschaffung und Weitergabe von Informationen führten. Dies wirkte sich auf die Schnelligkeit und Wirksamkeit der Untersuchungen aus. Das Werk wird erst wieder öffnen, wenn die Behörden die Freigabe erteilt haben.

>>> Auch Weihnachtsprodukte von Ferrero betroffen

Von dem Rückruf sind nur Kinderprodukte betroffen, die in Arlon (Belgien), hergestellt werden. Auf das Werk in Arlon entfallen rund 7 Prozent des Gesamtvolumens der jährlich weltweit hergestellten Kinderprodukte. (fb)

Netto mit Seitenhieb gegen Ferrero

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das übernimmt im Ferrero-Fall der Discounter Netto. Mehr dazu hier >>>