Kaufland: Kunde schlendert durch Supermarkt und entdeckt einen Fehler – er muss sofort lachen

Ein Kunde entdeckte bei Kaufland einen lustigen Fehler. (Symbolbild)
Ein Kunde entdeckte bei Kaufland einen lustigen Fehler. (Symbolbild)
Foto: imago images

Was für eine lustige Szene bei Kaufland!

So viel Spaß hat man beim Einkaufen im Supermarkt wohl selten! Ein Kunde von Kaufland entdeckte dort etwas, was ihn zum Lachen brachte.

Kaufland-Kunde kann sich ein Lachen nicht verkneifen

Als der Kunde durch eine Filiale von Kaufland schlenderte, bemerkte er auf einer Verpackung plötzlich einen lustigen Fehler. Und konnte nicht mehr an sich halten.

Schließlich berichtete er auf Facebook von dem witzigen Vorfall. Kaufland reagierte auf seine Worte.

Wie kann denn so etwas passieren? Der Mann lief durch den Supermarkt und nahm eine Verpackung „Knuspermäuse“ aus dem Verkaufsregal. Als er das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung las, stellte er plötzlich einen Fehler fest und musste lachen.

+++ Aldi-Kunde wird aus Filiale geschmissen – das ist der Grund +++

Denn darauf war geschrieben: „29.02.21“. Also wandte er sich mit folgenden Worten an Kaufland: „Hallo liebes Kaufland-Team, seit wann ist denn 2021 ein Schaltjahr?“ Humorvoll sagt der Kunde weiter: „Naja, egal ob das Mindesthaltsbarkeitsdatum eintritt oder nicht, die Tüte wird vorher leer sein.“

Kaufland reagiert mit Humor

Und genauso humorvoll wie der Kunde reagierte schließlich auch Kaufland auf den Fehler und schreibt: „Danke für deinen Beitrag. Da war wohl der Wunsch größer. Bei mir würde eine Tüte Knuspermäuse keine Woche ungeöffnet bleiben. Lass dir die kleinen Frechdachse schmecken.“

+++ Kaufland: Wendler-Skandal! So reagieren die Kunden – „Warum raffen das die Menschen nicht?!“ +++

------------------------------

Das ist „Kaufland“:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Jahresumsatz: 21,42 Milliarden Euro (2018)

-------------------------------

+++„Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt“: Heftige Reaktion im Netz – DAS verärgert die Zuschauer+++

Das diesjährige Jahr war ein Schaltjahr, sodass es erst wieder im Jahr 2024 einen 29. Februar geben wird. Ob das Mindesthaltsbarkeitsdatum der „Knuspermäuse“ möglicherweise der letzte Tag im Februar 2021 sein sollte und diese damit mindestens bis zum 28. Februar 2021 haltbar sein werden, verriet Kaufland nicht.

-------------------------------

Mehr News:

Lotto: Das gab es noch nie! Frau knackt DIESE Rekord-Summe

Lidl: Kundin liest DIESE Ankündigung im Prospekt – und kann nur noch ungläubig lachen

H&M: Online-Kunden stinksauer! Sie sollen doppelt zahlen – weil sie DAS ausgewählt haben

-------------------------------

Der Kunde hatte den Fehler jedenfalls schnell durchschaut.

+++ Netto: Discounter zeigt neue Kollektion mit den Geissens – doch die Kunden fällen ein bitteres Urteil +++

Lidl-Kundin schaut in Prospekt und muss lachen

Auch eine Lidl-Kundin musste schmunzeln, als sie eine Ankündigung im Prospekt las. Was sie so zum Lachen brachte, liest du hier >>>

Vor Kurzem zog Kaufland Michael Wendler für einen Werbespot an Land - doch nachdem der Schlagersänger krude Verschwörungstheorien veröffentlicht hatte, zog der Supermarkt Konsequenzen. Hier mehr dazu>>>

 
 

EURE FAVORITEN