Karneval in Venedig abgesagt: Schuld ist nicht das Wetter, sondern...

Der Karneval in Venedig soll abgesagt werden. (Archivbild)
Der Karneval in Venedig soll abgesagt werden. (Archivbild)
Foto: dpa

Venedig. Der Karneval in Venedig ist neben dem in Brasilien und in Köln der wohl bekannteste der Welt. Jährlich strömen Tausende Touristen in die Stadt, um an dem Karneval teilzunehmen oder ihn sich anzuschauen. Doch jetzt gibt es eine schockierende Nachricht!

Der berühmte Karneval in Venedig soll abgesagt werden.

Karneval in Venedig soll abgesagt werden

Das teilte der Präsident der Region Venetien, Luca Zaia, am Sonntag mit. Noch bestehe eine minimale Hoffnung, dass er vielleicht doch stattfinde.

Aber: Der Bürgermeister der Stadt, Luigi Brugnaro, sagte, die Entscheidung liege beim Regionalpräsidenten und der speziellen Kriseneinheit. Auf die Frage, ob am Sonntag der letzte Karnevalstag sei, sagte er: „Ja, es liegt nicht an mir, das zu sagen. Es ist wahrscheinlich.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Karneval in NRW: Wetter-Chaos! Diese Umzüge fallen aus – Absagen auch an Rosenmontag?

Coronavirus: China-Rückkehrer mit Steinen und Eisenstangen angegriffen – erste europäische Todesopfer!

-------------------------------------

Coronavirus in Norditalien

Grund dafür ist allerdings nicht das Wetter, sondern etwas ganz anderes: der Coronavirus!

„Wir müssen uns drastischen Maßnahmen anpassen“, sagte Zaia Reportern in der Region Venetien. Dazu zähle die Absage des Venezianischen Karnevals „und sogar noch mehr“.

>>> Gefährliches Virus breitet sich in Deutschland aus – Expertin teilt erschreckende Prognose: „Gehen davon aus, dass...“

Nach Angaben des Regierungschefs der nordöstlichen Region ist die Zahl der mit dem Virus Sars-CoV-2 Infizierten auf 19 gestiegen. Darunter seien nun auch zwei ältere Personen, die direkt in der Lagunenstadt Venedig im Krankenhaus seien. Insgesamt lag die Zahl der bestätigten Infektionsfälle in Italien am Sonntag bereits bei mehr als 100. Zwei Menschen sind bereits an der Infektion gestorben.

Italienische Fußballspiele abgesagt

Und nicht nur der Karneval wird abgesagt. Auch der italienische Fußball kriegt die Folgen der Coronavirus-Epidemie zu spüren.

Drei für Sonntag angesetzte Serie-A-Spiele wurden abgesagt. Die Begegnungen zwischen Inter Mailand und Sampdoria Genua, Atalanta Bergamo und US Sassuolo Calcio sowie Hellas Verona und Calgliari Calcio können nicht wie geplant stattfinden, da alle Sportveranstaltungen in der Lombardei und Venetien abgesagt wurden. (dpa/fb)

 
 

EURE FAVORITEN