Ikea nimmt dieses beliebte Lebensmittel aus dem Sortiment – es könnte giftig sein

Ikea nimmt ein beliebtes Lebensmittel aus dem Sortiment.
Ikea nimmt ein beliebtes Lebensmittel aus dem Sortiment.
Foto: IMAGO / Winfried Rothermel / IKEA

Ikea nimmt ein beliebtes Lebensmittel aus dem Sortiment, denn für die Kunden könnte der Verzehr laut „produktwarnung.eu“ gefährlich sein.

Es handelt sich um das Mehrkorn-Knäckebrot „Flerkorn“, das Ikea im Schwedenshop verkauft hat.

Ikea Schweiz ruft Artikel zurück – aus diesem Grund ist er gefährlich

Das Ikea-Knäckebrot enthält Sesamsamen, die gefährliche Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid aufweisen können. Wer das Produkt wiederholt über einen längeren Zeitraum isst, gefährdet damit potenziell seine Gesundheit.

Ikea empfiehlt daher, das Knäckebrot nicht zu verzehren. Das Vorratsschutzmittel Ethylen ist laut „produktwarnung.eu“ giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung seien Kopfschmerzen, Schwindel sowie Übelkeit und Erbrechen.

--------------------------------

Das ist Ikea:

  • 1943 in Schweden gegründet
  • Weltweit 433 Filialen
  • Verschiedene Franchisenehmer betreiben Ikea-Filiale in einzelnen Ländern
  • 211.000 Mitarbeiter weltweit
  • 38.8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2018
  • Ikea Deutschland 5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2018

--------------------------------

Mit zunehmender Dosis könne es auch zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma führen. Auch Haut und Atemwege werden durch den Stoff gereizt.

+++ Ikea-Kundin schlägt sich halbe Nacht für Bestellung um die Ohren und wird bitter enttäuscht +++

Ikea-Brot: Diese Packungen sind betroffen

Betroffen sind alle 250-Gramm-Packungen „Knäckebrod Flerkorn“ mit dem Haltbarkeitsdatum 31. März 2021.

+++ Ikea: Kunde versucht seit November, Produkt zu bestellen – jetzt wendet er sich an den Möbelriesen +++

Ikea hatte den Verkauf des Produkts bereits im Dezember 2020 EU-weit aus den Filialen genommen. Im Nicht-EU-Land Schweiz hingegen gilt ein Rückruf. Das bedeutet: Hast du das Produkt mit diesem MHD bereits zuhause, kannst du es in jeder Ikea-Filiale in der Schweiz im Schwedenshop umtauschen.

--------------------------------

Mehr Ikea-Themen:

--------------------------------

Der Kaufpreis wird dann laut „produktwarnung.eu“ komplett zurückerstattet. Eine Quittung ist dafür nicht notwendig. (vh)