Ikea: Das hat es noch nie gegeben! Möbelgigant bringt neues Produkt auf den Markt – und das nur fünf (!) Mal

Ein neues Produkt sorgt bei Ikea für Aufsehen
Ein neues Produkt sorgt bei Ikea für Aufsehen
Foto: dpa

Normalerweise sollen Gegenstände aus dem Sortiment von Ikea auch einen Zweck bei der Einrichtung der eignen vier Wände erfüllen. Doch mit seinem neusten Produkt verfolgt der Möbel-Konzern einen ganz anderen Plan, wie das Marketing-Portal „Horizont“ berichtet.

Ikea hat es auf die sozialen Netzwerke abgesehen, speziell auf Instagram. Auf der Social-Media-Plattform ist das schwedische Einrichtungshaus vor allem mit vier Produkten erfolgreich: Tassen, Töpfe, Lampen und Regale. Die Rechnung von Ikea: Ein Objekt, dass diese vier Produkte miteinander vereint, müsste ja dann umso besser auf Instagram laufen. Und geboren war das „Müpolash“!

+++ Ikea: Kleinkind (2) stirbt – Konzern zahlt nun Mega-Summe an die Familie +++

Ikea: Mit dem „Müpolash“ an die Instagram-Spitze?

„Müpolash“ setzt sich dabei aus den vier englischen Bezeichnungen von Ikeas bisherigen Instagram-Königen zusammen (mug, pot, lamp, shelf). Das Nonsens-Produkt, das Ikea gemeinsam mit belgischen „Ogilvy Social Lab“, ist zudem ganz gezielt in weiß gehalten. Denn Weiß ist die am meisten geteilte Farbe auf Instagram. Und Ikea will mit dem „Müpolash“ nicht zwingend die meisten Likes auf der Plattform ergattern, sondern den am häufigsten geteilten Content bieten.

Dabei soll auch der Fakt helfen, dass das „Müpolash“ umweltfreundlich und zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Sollte das nicht reichen, um die Instagram-User zu begeistern und zum Teilen anzuspornen, hat Ikea aber noch eine weitere Aktion in der Hinterhand.

------------------------

Mehr News zu Ikea:

------------------------

Ikea verlost „Müpolash“

Wie „Horizont“ berichtet, wurden nämlich erst fünf „Müpolashs“ tatsächlich hergestellt – und die verlost der Möbel-Gigant nun über Instagram. Die User müssen dafür mit einem speziellen Filter ein Foto machen, bei dem sie ein virtuelles „Müpolash“ passend in ihrer Wohnung platzieren.

Die Menschen hinter den fünf schönsten Bildern dürfen sich dann über eine echte Tasse-Topf-Lampe-Regal-Kombination freuen. (at)

 
 

EURE FAVORITEN