Veröffentlicht inVermischtes

Ikea: Kind hat eine Erkenntnis, als es erstes Möbelstück zusammenbaut

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Viele Menschen in Deutschland kaufen bei Ikea ein. Nicht nur Kerzen und Deko-Objekte, sondern auch Möbel.

Tische, Stühle und Sofas baut der Ikea-Kunde dann einfach selbst zusammen. Dabei geht sogar schon den Kleinsten ein Licht auf.

Ikea: Schrauben fehlen nicht mehr

Früher gab es häufig eine besondere Kritik an Ikea-Möbeln: Schrauben fehlten, es gab nicht genug Dübel oder die Montageanleitung war völlig unverständlich. Diese Zeiten sind lange vorbei. Mittlerweile ist der Aufbau der meisten Möbel einfach und schnell gemacht.

So einfach, dass selbst Kinder dabei helfen.

Der Tochter einer Twitter-Nutzerin ist dabei eine frappierende Ähnlichkeit: „Mama, Ikea ist ja auch einfach nur Lego für Erwachsene“, soll die 13-Jährige zu ihrer Mutter gesagt haben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Dem stimmen auch andere Twitter-Nutzer zu: „Ich habe gestern (auch beim Aufbau eines Ikea Möbel) genau den gleichen Satz rausgehauen. Aber Lego liebe ich noch etwas mehr.“

Und auch international gibt es diese Ansicht:

  • Legos ist the ikea of toys (Lego ist das Ikea der Spielzeuge, Anm. d. Red)
  • Building ikea furniture is like playing with big Lego (Der Aufbau von Ikea-Möbeln ist wie mit großem Lego zu spielen, Anm. d. Red.)
  • What better way to start a weekend than with „Lego for grownups“ #Ikea (Gibt es einen besseren Start ins Wochenende als mit „Lego für Erwachsene“, Anm. d. Red)

Sicher würden den Twitter-Nutzern noch viele andere Leute beispringen. Aber eines ist auch klar: Auch Erwachsene spielen noch gerne mit richtigem Lego. Und das ist okay so. (evo)