Hund wird vor Laden angebunden: Als das Frauchen zurückkehrt, erlebt sie eine böse Überraschung

Fünf Dinge die Hunde besser können als Menschen

Diese Fünf Dinge können Hunde besser als Menschen.

Beschreibung anzeigen

San Francisco. Unfassbar, was der 31-jährigen Emilie Talermo vergangenen Dezember passiert ist! Sie nahm ihren geliebten Hund Jackson mit zum Einkaufen. Als sie aus dem Geschäft wiederkam, war der Vierbeiner verschwunden. Würde sie den Schäferhund jemals wiedersehen?

Hund wird vor Laden geklaut

Jackson wurde vor einem Laden in San Francisco, USA, geklaut. Das nahm Frauchen Emilie nicht so einfach hin und verteilte Flugblätter im gesamten Stadtteil Bernal Height, wo sie ihn verloren hatte. Schließlich muss sein schwarz-weiß-graues Fell und die strahlend blauen Augen auffallen, ist sie sich sicher.

+++ Hund: Tragisches Schicksal! Dieser Vierbeiner ist sein Leben lang ... +++

Sie erstellte sogar die Homepage „bringjacksonhome.com“. Und setzte einen Finderlohn in Höhe von 7.000 US-Dollar (etwa 6.470 Euro) aus. Dadurch wurde ein Lokalsender auf die Suche aufmerksam und teilte den Aufruf.

Frauchen setzt Belohnung aus

Talermo war gar so verzweifelt, dass sie an einem Nachmittag ein Kleinflugzeug mit einem großen Banner über San Francisco und dem Nachbarort Oakland aufsteigenn ließ.

-------------

Weitere News:

--------------

Einige Monate vergingen, doch von Jackson gab es keine Spur. Bis ein Tierheim ihr Bilder eines Hundes schickte, die sie zu Tränen rührte. Da war er, Jackson, ihr geliebter Hund. Offenbar wurde Jackson verkauft und landete jetzt in einem Tierheim, im 600 Kilometer weit entfernt Palmdale.

Großes Wiedersehen

Wer den Vierbeiner abgegeben hat, verriet das Heim nicht. Aber offenbar muss es ihm wenigstens in der Zeit ganz gut gegangen sein. Als die Polizei ihn in Palmdale abholte, war der kleine Jackson gar nicht verschreckt und wog sogar einige Kilos mehr.

Großes Wiedersehen.

Das Happy End: Emilie konnte ihren geliebten Hund mit den strahlend blauen Augen wieder in die Arme schließen. Von dem emotionalen Wiedersehen gibt es sogar ein Video. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN