Hund: Welpen in Müllsack gefunden – DIESES Detail ist besonders schockierend

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Wie herzlos kann man bitte sein?

Ein neugeborener Hund ist ohne seine Mutter komplett hilflos. Eine unbekannte Person im britischen Huddersfield hat dennoch elf Welpen, die kurz zuvor erst das Licht der Welt erblickt hatten, einfach ausgesetzt – in einer Mülltüte!

Hund: Halter setzt elf Welpen in Mülltüte aus

Der erschreckende Vorfall ereignete sich am 20. Juli. Die kleinen Racker hatten sogar alle noch ihre Nabelschnüre, die Geburt kann also nicht besonders lange zurückliegen. Ohne jemanden, der sich um sie kümmert, wären die Welpen verloren – ein Fakt, der sich auch bei diesem Vorfall auf tragische Art und Weise bestätigte.

-------------------------------------

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

-------------------------------------

Denn obwohl aufmerksame Passanten die verdächtige Mülltüte schnell entdeckten und sofort die Tierrettung alarmierten, hielten nicht alle Welpen lange genug durch. Einer der Vierbeiner war bereits so krank und schwach, dass er vom Tierarzt eingeschläfert werden musste. Der Vorfall ereignete sich am 20. Juni.

+++ Hund: Mann droht Polizei mit Pitbull-Attacke – doch es kommt ganz anders +++

Hund: Tierretterin hat große Sorge

„Glücklicherweise haben die Passanten in die Tüte geblickt, denn diese Welpen waren erst ein paar Stunden alt und extrem verletzlich“, sagte Sara Jordan von der Tierrettungsorganisation RSPCA (Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals). „Sie wurden einfach im Wald in einer Tüte ausgesetzt.“

-------------------------------------

Mehr News zum Thema Hund:

-------------------------------------

Auch um die Mutter der Welpen macht sich Jordan große Sorgen.

++ Hund bei Hitze im Auto gelassen – der Vierbeiner überlebt nicht ++

Wenn der Halter bereits so mit den neugeborenen Welpen umgeht, liege die Vermutung nahe, dass auch die Hündin möglicherweise nicht in den besten Verhältnissen lebe, meinte Jordan gegenüber „Metro“. (at)