Veröffentlicht inVermischtes

Hund wird einfach aus Tierheim gestohlen – Mitarbeiter sind ratlos

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

Hündin Hanna aus dem Tierheim in Gelsenkirchen hat einen grausamen Leidensweg hinter sich. Ihre Vorbesitzer haben die Kangal-Hündin schwer misshandelt.

Spurlos verschwunden – ein Hund wird dringend gesucht!

In einer Nacht- und Nebelaktion wurde ein Hund aus einem Tierheim in Mannheim gestohlen. Die Mitarbeiter setzen nun alles daran, den Vierbeiner zu finden.

Hund wird aus Tierheim gestohlen

Normalerweise sind die Mitarbeiter von Tierheimen froh, wenn sie einen Mitbewohner weniger haben. Denn das bedeutet eigentlich, dass er ein neues Zuhause mit liebevollen Besitzern gefunden hat.

Doch nicht so in diesem Fall. Als die Mitarbeiter am Sonntag (24. April) die Türen zu der „Auffangstation für nicht gewollte Vierbeiner“ in Mannheim aufschlossen, war von einem der Hunde plötzlich keine Spur mehr.

—————————-

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • Die wilde Stammform ist der Wolf
  • Weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • Allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

—————————-

Hund spurlos verschwunden – Tierheim bittet um Hilfe

Der grau-weiße Amstaff-Mix Rüde war plötzlich nicht mehr da. Jemand muss ihn in der Nacht von Samstag auf Sonntag gestohlen haben. Gitterelemente waren nach Angabe des Tierheims zerschnitten.

—————————-

Hund nach Biss in Lebensgefahr – DIESES giftige Tier haben viele Halter nicht auf dem Schirm

Hund ist umgerechnet 140 Menschenjahre alt – das ist sein Geheimnis

Hund hat scheinbar harmlose Macke – doch sie kostet ihn fast sein Leben

—————————-

Der Hund hört auf den Namen „Diesel“, wurde jedoch von seinen ehemaligen Besitzern offenbar Nazar gerufen. Er wird als unsicheres Tier beschrieben, das geduldige Leute um sich braucht. „Wir machen uns große Sorgen um ihn. Bitte halten Sie die Augen offen“, appellieren die Mitarbeiter. Wer Hinweise zu dem Verbleib des Hundes hat, solle sich umgehend bei der örtlichen Polizeidienststelle melden. (cg)