Hund: Frau kämpft im Krankenhaus gegen das Coronavirus – währenddessen wird ihrem Welpen DAS angetan

Das muss ein Blindenhund alles können
Beschreibung anzeigen

Einfach unfassbar, was dem Hund einer Krankenschwester passiert ist. Shaila Sheikhs kämpft bei der Arbeit um das Leben von Corona-Patienten. Als sie nach Hause kommt, folgt der Schock ihres Lebens.

Zehn Wochen ist Max, ein Malinois-Welpe, alt. Der belgische Schäferhund war ein Geschenk für Sheikhs Sohn. Die Familie aus Concord in Kalifornien ist vor kurzem umgezogen. Sie wollten ein neues Kapitel aufschlagen, zusammen mit Hund Max. Er war gerade mal zwei Wochen lang bei der Familie. Doch jetzt sucht die Familie verzweifelt nach dem Welpen. Er wurde aus der Garage geklaut.

Hund wird aus Garage geklaut

„Max war ein frühes Geburtstagsgeschenk für meinen Sohn. Der Hund half uns, als Familie neu anzufangen“, sagt die Mutter und Krankenschwester gegenüber dem Sender CNN.

-------

Das ist die Hunderasse Malinois:

  • Der Malinois ist eine belgische Hunderasse
  • Dieser Hund gehört zu den Schäferhunden
  • Er wird 12 bis 14 Jahre alt
  • Das Tier wiegt im Durchschnitt 25 bis 34 Kilo
  • Der Hund gilt als stur, aktiv, freundlich, wachsen und beschützend

-------

Als die Krankenschwester am 18. April nach der Arbeit nach Hause kommt und nach ihrem Hund sehen will, ist sie fassungslos. Max ist weg. Er wurde aus ihrer Garage geklaut.

Das beweisen Überwachungsvideos. Ein Mann auf einem Fahrrad schnappte sich den Hund und fuhr davon. Per Facebook sucht die Familienmutter und auch das Concord Police Department nach dem Vierbeiner.

Auf dem Video ist zu sehen, dass der Dieb Handschuhe sowie Mundschutz trägt. Auffällig: er trägt nur einen Handschuh.

Die Polizei beschreibt den Dieb so:

  • dunkles Kapuzen-Sweatshirt (rote Flecken auf den Ellbogen)
  • dunkle Ballmütze
  • blaue Jeans
  • dunkle Schuhe
  • blauer Gummihandschuh
  • gold-weißes Fahrrad

Die Facebook-Nutzer sind fassungslos. Hunderte Kommentare unter beiden Posts sammeln sich an. Viele haben Mitleid mit der Familie und sind wütend über den dreisten Diebstahl von Hund Max.

Hier einige Kommentare:

  • „Ich hoffe und bete, dass der Welpe lebendig und gesund gefunden und dem Besitzer zurückgegeben wird. Das ist so traurig.“
  • „Das macht mich krank. Ich hoffe, sie finden ihn.“
  • „Ich weiß, wie ich mich fühlen würde, wenn jemand meinen Hund mitnehmen würde. Ich hoffe und bete, dass Max bald gefunden wird. Was den Dieb angeht: keine Gnade.“
  • „So schrecklich, dass einige Mensch unserer Gesellschaft zu dem geworden sind. Das Zuhause eines Menschen, einst Zufluchtsort für die Familie, ist jetzt nur zur Zielscheibe für Diebe geworden.“

Gleichzeitig kritisieren aber auch etliche Nutzer die Familie. Fragen sich, warum der Hund alleine in der Garage war und nicht im Haus selbst.

--------

Mehr zum Thema Hund:

Hund: Ex-Fußballstar will sein Tier vorm Ertrinken retten – dann wird es richtig dramatisch

Hund: Frau will Selfie mit Vierbeiner machen - doch dann passiert DAS

Hund: Mann findet Vierbeiner – er hat diesen herzzerreißenden Zettel am Hals

--------

Bisher keine Hinweise zu Hund Max

Sheikhs Kinder sind am Boden zerstört. „Sie vermissen ihn so sehr. Ich habe immer noch Hoffnung. Meine Kollegen und Freunde in der Familie sind sehr hilfsbereit. Wir haben mit ihrer Hilfe Geld für eine Belohnung gesammelt.“

+++ Coronavirus: Vater (91) überlebt Covid-19 – als sein Sohn ihn sehen will, folgt der schmerzhafte Schock +++

Laut CNN gibt es bisher aber leider keinerlei Hinweise zu dem dreisten Dieb und dem Aufenthaltsort von Hund Max. (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN