Hund: 19-Jährige geht mit Welpen spazieren und wird brutal verprügelt – dann kommt es noch schlimmer...

Eine 19-Jährige, die mit ihrem Hund unterwegs war, musste Grausames erleben. (Symbolbild)
Eine 19-Jährige, die mit ihrem Hund unterwegs war, musste Grausames erleben. (Symbolbild)
Foto: imago images/Agentur 54 Grad

Hamburg. Schreckliches musste eine 19-Jährige in Hamburg erleben, als sie mit ihrem Hund Gassi ging.

Die junge Frau ging am 6. Februar mit der kleinen Staffordshire-Hündin Vegas spazieren, als sie völlig unvermittelt angegriffen wurde. Die 19-Jährige wurde brutal zusammengeschlagen. Dann schnappten sich die Täter auch noch ihren Hund.

+++ Frau entdeckt Hund mitten im Fluss – unfassbar, was ihm angetan wurde +++

Hund gestohlen – Besitzerin brutal zusammengeschlagen

Die beiden Angreifer waren eine Frau und ein Mann: Letztere soll mit 1,55 bis 1,65 Metern eher klein gewesen sein.

Die beiden schlugen direkt auf die junge Frau ein, rissen ihr die Leine mit dem kleinen Hund aus den Händen. Dann flüchteten sie in einem schwarzen Kleinwagen.

-----------------------------------

Mehr zum Thema Hund:

Hundeprofi Martin Rütter ist fassungslos – als er sieht, was Familie mit Hund macht

Hund hungert auf der Straße – unglaublich, was er seit einem Jahr tut

Hund: Besitzerin geht in Baumarkt – dann erwartet sie die große Überraschung

-----------------------------------

Die völlig schockierte Besitzerin wandte sich sofort an die Polizei, sucht ihre Vegas auch bei Tasso. Zwei Tage nach der Tat machte die 19-Jährige dann eine erstaunliche Entdeckung: Auf dem Kleinanzeigenportal DHD24 tauchte ein Verkaufsangebot auf – und das Foto zeigte eindeutig die junge Hündin.

---------------

Top-News:

---------------

Allerdings hieß Vegas in der Anzeige angeblich „Capone“ und war ein Männchen. 350 Euro wollten die Verkäufer für das Tier, das angeblich sogar Papiere besitzen sollte. Doch bevor ein Kontakt zum Anbieter möglich war, hatte der die Anzeige schon wieder gelöscht. Die Polizei geht dem nun nach.

Wollten die Diebe den Hund verkaufen?

Währenddessen bittet die Besitzerin die Öffentlichkeit um Hilfe: Wer hat Vegas gesehen – oder vielleicht sogar nichtsahnend von den Dieben gekauft?

Der kleine Staffordshire Terrier ist sieben Monate alt, weiß und hellbraun gefleckt. Das braune Ohr steht etwas höher als das weiße. Ein Foto ist auch bei Tasso zu sehen.

+++Hund: Expertin warnt – Diese Fehler macht fast jeder beim Gassi gehen – du auch?+++

 
 

EURE FAVORITEN