Hund: Irres Video! Frau beobachtet Autodieb, der ihren Welpen klaut – was sie dann macht, erinnert an einen Hollywoodfilm

Das muss ein Blindenhund alles können
Beschreibung anzeigen

„Nehmt mir nicht den Hund“, das dachte sich eine Frau aus Amerika und legte mit ihrer Aktion eine hollywoodreife Darbietung hin.

Bei dem Hund handelte es sich um einen kleinen Welpen im Wert von 10.000 Dollar, umgerechnet knapp 8.150 Euro, den zwei „Kunden“ versuchten zu stehlen.

Hund: Während sie nicht guckt, schnappen sie den Welpen

In Texas, USA, erlebten zwei Hunde-Diebe im November vergangenen Jahres ihr blaues Wunder. Denn sie hätten sich lieber nicht mit der tapferen Alize James angelegt. Als die Angestellte des Tierladens für exotische Hunde gerade ins Büro läuft, um Dokumente zu holen, nutzen zwei angebliche Kunden die Chance, um einen Welpen im Wert von umgerechnet achttausendeinhundertfünfzig Euro zu stehlen. Doch James bemerkt es schnell und rennt hinterher.

Als die beiden Diebe versuchen zu entkommen, schmeißt sich Alize James auf die Motorhaube und hält sich fest, wie „the sun“ berichtet.

------------------------------------------------------------------

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

------------------------------------------------------------------

++++ Hund: Frau nimmt Mini-Ferkel auf – die Reaktion ihres Hundes verblüfft sie ++++

Hund: Frau hält sich an Motorhaube fest – zehn Minuten lang

Weil sich James an der Motorhaube festhält, fahren die beiden Diebe los und versuchen sie abzuschütteln. Nach etwa zehn Minuten im Mission Impossible-Fahrstil hält das Auto an. Der eine Dieb versucht sie von der Motorhaube herunterzuziehen – leider erfolgreich. Die Diebe fliehen mit dem Hund; James ist, bis auf ein paar Wunden, zum Glück nicht viel passiert.

Doch der Welpe, der inzwischen bei den Dieben war, brauchte seine Medikamente.

------------------------------------------------------------------

Mehr Themen zum Hund:

++++ Hund: Tierheim mit herzzerreißenden Worten – dieser niedliche Vierbeiner hatte sich selbst schon aufgegeben ++++

++++ Hund: Irres Foto einer Dogge – Vierbeiner sieht tatsächlich aus wie dieser Comic-Held ++++

++++ Hund: Schock-Video! Polizei verprügelt Vierbeiner – Zeuge: „Es war schwer mit anzusehen“ ++++

------------------------------------------------------------------

Hund: Mann verschwindet mit Welpen – bisher fehlt jede Spur

„Ich dachte nur an ihre Gesundheit, offensichtlich war mir mein Zustand egal gewesen“, erzählt James der „the sun“. Denn der Welpe hatte gerade eine Operation hinter sich und war auf bestimmte Medikamente angewiesen.

Woman clings to hood of speeding car after $10,000 dog stolen

++++ Hund: Nachbarn hören nachts schreckliches Wimmern – was sie morgens entdecken, ist herzergreifend ++++

Glücklichweise konnte die Frau später aufgespürt werden. Von der Identität des Mannes und dem Aufenthaltsort des Hundes fehlt bisher jede Spur. (ali)

 
 

EURE FAVORITEN