Hund getötet: Wontorra trauert um geliebten Vierbeiner – grausam, was ihm angetan wurde

Jörg Wontorra trauert um Labrador-Hündin Cavalli. (Archivfoto)
Jörg Wontorra trauert um Labrador-Hündin Cavalli. (Archivfoto)
Foto: imago images/Nordphoto

Was für ein Horror für TV-Moderator Jörg Wontorra (71) und seine Familie!

Die Familie trauert um ihren geliebten Hund Cavalli (11). Die Labrador-Hündin ist qualvoll geendet. Der schreckliche Grund: Ein Hundehasser hat einen vergifteten Köder ausgelegt – von dem Cavalli dann gefressen hatte.

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst
Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst
Kathrin Hänig

Hund: Labrador von Jörg Wontorra vergiftet!

Laut „Bild“ sei die Tat passiert, als Jörg Wontorra für einen Spaziergang am Abend nochmal mit dem Familienhund rauswollte. Cavalli ist in einem Gebüsch verschwunden. Wontorra zu „Bild“: „Ich sah, dass sie an etwas rumschnüffelte, es runterschluckte.“ Die TV-Legende weiter: „Zuerst merkte ich nichts. Am nächsten Morgen wirkte Cavalli erschöpft und abwesend. Sie zitterte, wollte nicht in den Garten.“

------------------------

Das ist Jörg Wontorra:

  • Geboren am 29. November 1948 in Lübeck
  • Fernsehmoderator und -produzent
  • war in zahlreichen Fußball-Sendungen zu sehen, u.a. „Sportschau“ (ARD), „ran“ (Sat.1), „Doppelpass“ (Sport1) und „Wontorra“ (Sky)
  • Vater der TV-Moderatorin Laura
  • war von 1999 bis 2003 Aufsichtsratsmitglied bei Werder Bremen

------------------------

Am Abend ist dann Frauchen Susanne Bausch (57) von einer Reise zurückgekehrt. Als sie das Tier sieht, bringt sie es sofort in die Klinik. Beim Tierarzt hatte der Hund am Tropf gehangen, der Arzt machte ein Blutbild. Susanne Bausch zu „Bild“: „Das Ergebnis war ein Schock. Unsere Cavalli wurde mit Xylitol vergiftet.“

------------------------

Mehr Promi-News:

++ Heidi Klum schaut mit Tom Kaulitz Fußball – plötzlich kommt ER um die Ecke ++

++ ARD-Moderator Kai Pflaume macht es offiziell – „Ich bin…“ ++

++ „Bauer sucht Frau“: Schwangere Anna aus Essen mit großem Problem – „Wenn keine...“ ++

------------------------

Gift war in präparierter Wurst

Normalerweise ein harmloser Süßstoff. Auf Hunde aber wirkt das Mittel hochgiftig. Jörg Wontorra und seine Susanne hatten Stunden gebangt, bis der traurige Anruf aus dem Krankenhaus gekommen ist: Cavalli ist tot. Sie hatte mindestens 120g Xylitol verschluckt – wahrscheinlich ausgelegt in einer präparierten Wurst.

------------------------

Weitere Top-Themen:

++ NRW: Blutiges Familiendrama! Mann geht mit Messer auf Freundin, Schwester und Neffen (11) los ++

++ NRW: Schüler von aggressiven Wespen gestochen – unfassbar, wie viele verletzt wurden ++

------------------------

Wontorra zu „Bild“: „Das war ein gezielter Giftanschlag. Wie kommt so eine große Menge Süßstoff in das Gebüsch vor unserem Haus?“ Jetzt hat der 71-Jährige eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt, wenn Zeugen einen entscheidenden Tipp zum Täter geben. (mg)

 
 

EURE FAVORITEN