Hochzeit: Schwiegermutter vermiest Braut mit einem Überraschungsgast die Trauung

Eine Schwiegermutter vermiest der Braut mit einem Überraschungsgast die Trauung (Symbolfoto).
Eine Schwiegermutter vermiest der Braut mit einem Überraschungsgast die Trauung (Symbolfoto).
Foto: IMAGO / Alex Halada

Was ein Alptraum! Plötzlich taucht ein zusätzlicher Gast auf einer Hochzeit auf – ohne Einladung.

Zur Hochzeit ihres Sohnes lud eine Mutter einen ungebetenen Gast ein. Jetzt macht die Braut ihrem Ärger Luft. Was hat sich ihre Schwiegermutter wohl dabei gedacht?

Hochzeit: Schwiegermutter bringt ungebetenen Gast mit

Es gibt eine ganze Reihe von Leuten, die ein Mensch bei seiner Hochzeit gerne dabei haben möchte. Die Ex-Frau des Bräutigams gehört in aller Regel nicht dazu. Ausgerechnet sie war allerdings die Begleitung, die die Schwiegermutter einer Reddit-Benutzerin zur Party mitbrachte. Die „traumatisierte“ Braut hat das Netz nun um Rat und Meinung gebeten und die bizarre Aktion geschildert.

„Ich habe meinen Mann vier Jahre nach seiner Scheidung [von der Frau] kennengelernt, den jeder in seiner Familie 'die Liebe seines Lebens' nennt“, beginnt sie ihre Schilderung. Das habe sie jedoch nie weiter gestört, da ihr Mann ihr stets versichert habe, dass seine Ex-Frau Mindy keineswegs einen Verlust für sein Leben bedeutet habe. In Wahrheit sei die Beziehung zu ihr geradezu toxisch gewesen, die Trennung für beide ein Befreiungsschlag.

---------------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche (die Ex des Bräutigams mitzubringen gehört nicht dazu):

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Luftballons mit Glückwünschen steigen lassen

---------------------------

Weiter lässt sich dem Reddit-Beitrag entnehmen, dass es der Braut zunächst schwerfiel, eine Beziehung zu ihrer Schwiegermutter aufzubauen. Das Verhältnis besserte sich jedoch, als die Familie gemeinsam den Tod des Schwiegervaters betrauerte.

Nach der Geburt des ersten Kindes beschlossen die Frau und ihr Zukünftiger dann, mit dem Erbe ein Haus zu kaufen und zu heiraten. Da das Geld während der Pandemie knapp geworden war, entschieden sie sich jedoch nur eine kleine Feier zu veranstalten. Die Schwiegermutter intervenierte und bot an, für die Hochzeit zu bezahlen, die frischgebackenen Eltern nahmen das Angebot an.

Hochzeit: Schwiegermutter bringt Ex-Frau des Bräutigams zur Hochzeit mit

„Als der große Tag kam, hatte sie Mindy plötzlich dabei und mein Mann und ich waren verwirrt. Meine Schwiegermutter kam auf uns zu und wir fragten sie, was los sei, sie entgegnete, dass sie sie zur Hochzeit eingeladen habe, da es ein besonderer Tag sei.“ Soweit so unverständlich und unverschämt, würden wohl die meisten sagen!

Ihr Mann habe die Ex daraufhin gebeten, die Feier zu verlassen, so die Braut weiter. Auch sie selbst habe sich deutlich dafür ausgesprochen. Die Schwiegermutter hatte hierfür jedoch nur wenig Verständnis! Stattdessen drohte sie, die Party ebenfalls zu verlassen, wenn Mindy gehen müsse. Ihr Argument: Sie habe die Hochzeit bezahlt und könne daher einladen, wen sie wolle! Au Backe!

Hochzeit: Weil Ex-Frau des Bräutigams die Party verlassen muss, verbringt die Mutter den Abend stinksauer

Mindy verließ die Party dann zwar ohne ihre ehemalige Schwiegermutter, die habe dann aber für mächtig dicke Luft gesorgt, so die Reddit-Userin. „Sie hat den restlichen Abend geschmollt“, erklärt die erboste Braut.

---------------------------

Mehr News zum Thema Hochzeit:

Hochzeit: Braut will Oma des Zukünftigen eiskalt ausladen – der Grund ist unfassbar

Hochzeit: Braut sagt „Ja“ – kurz nach der Trauung erkennen die Gäste sie beinah nicht wieder

Hochzeit: Mutter der Braut leistet sich unglaublichen Fauxpas – „Du hast sie gut in ihre Schranken gewiesen“

Hochzeit: Braut schmeißt langjährige Freundin von Gästeliste – und das nur aus DIESEM Grund!

Hochzeit: Bräutigam stirbt nur wenige Stunden vor der Trauung – herzzerreißend, was die Braut auf seiner Beerdigung tut

---------------------------

Wer ist hier im Recht? Um die Meinung der Reddit-User zusammenzufassen: die Braut! „Die schlimmste Schwiegermutter der Welt“ lautet nur einer der vielen Kommentare unter dem Beitrag.

Ob die Braut wohl noch Kontakt zu ihrer Schwiegermutter hat? Wir werden es wohl nie erfahren...

>>> Die Geschichte einer anderen Braut, die eine Katastrophe befürchtete, weil ihre künftige Schwiegermutter ebenfalls sehr spezielle Pläne für die Hochzeit hatte, liest du hier <<<

Absoluter Alptraum für jede Braut: Der künftige Mann dieser Frau ist kurz vor der Hochzeit verstorben. Wirklich rührend, was sie auf seiner Beerdigung macht.