Hochzeit: Braut kann es nicht fassen – DARUM will ihre Freundin nicht zu Trauung kommen

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Es ist wirklich ärgerlich! Da macht sich das Brautpaar die Mühe, plant über Monate die Hochzeit, versucht alle Freunde und Familienmitglieder unter den Hut zu bekommen, und dann das.

Eine Freundin der Braut sagte nur wenige Tage vor der Hochzeit einfach ab. Schade, aber die Umstände, unter denen die Braut davon erfuhr, machten sie erst richtig wütend.

Hochzeit: Braut in Rage – weil ihre Freundin DESHALB absagt

Der große Tag war nur noch eine knappe Woche entfernt, da kam der Braut die bittere Nachricht zu Ohren. „Ich habe gerade erfahren, dass einer unserer guten Freunde aus der Familie vielleicht nicht mehr kommt“, teilte die Verlobte in einem Reddit-Forum mit. Und sie nannte auch gleich den Grund für die kurzfristige Absage. Offenbar sollte die Frau des Mannes am gleichen Tag künstlich befruchtet werden.

+++ Hochzeit: Braut lässt Gäste für ALLES auf ihrer Trauung zahlen – ihre Begründung ist irre +++

Die Braut konnte zwar den Grund nachvollziehen, aber nicht das Datum. „Unsere Hochzeit steht seit 16 Monaten in ihrem Kalender und sie haben sich für den morgigen Tag entschieden, um diesen Eingriff vorzunehmen?“, regte sie sich über das Verhalten der Freunde auf. Es sei bereits alles bezahlt für die beiden. Doch das war nicht einmal das Schlimmste daran.

Hochzeit: Braut mit trauriger Enthüllung über Freunde – „Keine Priorität“

Tatsächlich hatte sie von der Absage nicht einmal direkt von den Freunden erfahren, sondern von jemand anderem. Und auch von einer ihrer engsten Freundinnen hörte sie ernüchternde Nachrichten. „Ich habe auch gehört, dass eines ihrer anderen Familienmitglieder und eine meiner engsten Freundinnen nicht trinken wird, weil sie ebenfalls versucht, ein Baby zu bekommen“, resignierte die Braut. „Keiner von ihnen wird mit den anderen Gästen im Hotel übernachten. Stattdessen übernachten sie im Haus ihrer Eltern, das eine Stunde entfernt ist.“

-----------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß oder Reis werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Braut über die Schwelle tragen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen

-----------------------

Sie sagte, sie könne verstehen, „dass das Leben passiert“ und sie das auch respektiere. Trotzdem könne sie nicht anders, als sich darüber zu ärgern. „Wir waren auf all ihren Hochzeiten und haben uns riesig für sie gefreut, und jetzt, wo unsere Hochzeit ansteht, kommt es mir so vor, als wäre sie für sie überhaupt keine Priorität“, stellte die Braut traurig fest.

Hochzeit: Braut regt sich über Gäste auf – und bekommt Gegenwind: „Würde nicht einmal kommen“

In dem Reddit-Forum bekam die wütende Braut ordentlich was zu hören. „Wenn jemand wütend wäre, weil ich nicht trinke, würde ich nicht mehr mit ihm befreundet sein. Ich würde nicht einmal zur Hochzeit kommen“, kommentierte ein User. Andere konnten die Gefühle der Braut nachvollziehen. „Es ist schwer, wenn der Freundeskreis in die nächste Lebensphase übergegangen ist und deine Veranstaltungen nicht mit der gleichen Begeisterung aufgenommen werden“, zeigte sich eine Userin verständlich.

-----------------------

Mehr Themen:

-----------------------

„Aber es ist irgendwie scheiße, deshalb habe ich ein wenig Mitleid.“ Eine andere ergänzte laut der „Sun“: „Ich kann mir gut vorstellen, dass es ärgerlich ist, wenn man erst durch andere erfährt, dass Leute, die bereits zugesagt haben und nun in der Rechnung enthalten sind, schon Tage vorher absagen, ohne dass man es erfährt.“ (mbo)