Hochzeit: Wie dreist! Braut will niemanden über 70 einladen – der Grund ist unglaublich

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Was für eine unglaublich dreiste Braut!

Die erste Regel ihrer Hochzeit legte eine Braut schnell fest: Menschen über 70 Jahre haben auf der Feier nichts zu suchen! Der Grund, warum sie alten Menschen so kategorisch auf ihrer Hochzeit ausschließt, macht einfach nur fassungslos und traurig.

Hochzeit: Braut will niemanden über 70 bei der Trauung – der Grund macht fassungslos

Es ist nicht immer leicht zu entscheiden, wen man auf seine Hochzeit einlädt und wen nicht. Oft spielt das Budget oder enge Bindung zu einer Person eine große Rolle. Nach welchen Kriterien diese Braut entschieden hat, ist einfach nur schockierend.

In einem Reddit-Forum erklärte die Frau, dass sie sich mit ihrem Verlobten dazu entschieden hatte alle Leute über 70 Jahre auszuschließen, wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet.

---------------

Beliebte Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit:

  • „Wir wünschen euch ein Leben voller Glück und Liebe.“
  • „Euer Hochzeitstag möge kommen und gehen, aber eure Liebe möge für immer wachsen.“
  • „Wir sind glücklich, diesen schönen Tag mit euch gemeinsam feiern zu können.“
  • „Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.“
  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

---------------

Das betrifft auch die Großeltern des Paares. Beide seien sogar über 80 Jahre alt. Die Großmutter des Partners leide an Alzheimer. „Sie vergisst, wer die Leute sind, weiß oft nicht, wo sie ist, und manchmal fängt sie einfach an zu weinen oder zu schreien, und das ist wirklich deprimierend“, schreibt sie. Beide bräuchten viel Pflege und Aufmerksamkeit. Und das ist auch der Grund, warum sie sie nicht dabeihaben will. Jedoch nicht, weil sie in Sorge um die alten Menschen ist.

+++ Hochzeit: Braut spielt Song nach Trauung – danach reicht der Bräutigam die Scheidung ein +++

DESHALB müssen die Großeltern zuhause bleiben

Auf ihrer Hochzeit wolle sie die gesamte Aufmerksamkeit für sich haben und sie offensichtlich um keinen Preis der Welt teilen: „Ich möchte wirklich nicht, dass dies unseren großen Tag ruiniert. Ich möchte nicht, dass seine Oma während der Zeremonie schreit oder Lärm macht oder dass mein Opa Hilfe braucht und eine große Ablenkung ist, und ich habe das Gefühl, dass die Leute ihnen viel mehr Aufmerksamkeit schenken werden als der Hochzeit und dem Hochzeitspaar“, lautet ihre unglaubliche Begründung.

Ihr Verlobter sei mit der Entscheidung vollkommen einverstanden, ihre Familie dagegen sauer. Ähnlich wie die Community bei Reddit, die ihr ordentlich den Marsch bläst.

-------------------

Weitere News zum Thema Hochzeit:

Hochzeit: Braut lädt Freundin des Bruders nicht ein – doch die lässt sich das nicht gefallen

Hochzeit: Braut holt ihr Kleid nicht im Brautladen ab – weil sie plötzlich DAS herausgefunden hat

Hochzeit im Ruhrgebiet: Beliebte Location zieht drastische Corona-Konsequenz – „Wir sind frustriert“

-------------------

Die überwiegende Mehrheit der Leser ist schockiert und hat großes Mitleid mit den Großeltern. Viele sind der Meinung, dass sie die Hochzeit boykottieren würden, wenn sie eingeladen wären. Sollten ihre Gäste ähnlich reagieren, dann stünde sie mit ihrem Mann ganz alleine vor dem Altar. Immerhin müsste sie die Aufmerksamkeit dann nicht mehr teilen.

Hochzeit: Das gab es noch nie! Du ahnst nicht, „wem“ diese Braut ihr Ja-Wort gibt

Für einen ähnlichen Schocker sorgt auch diese Braut. Auch der Bräutigam ist nicht ganz unschuldig. Alle Infos hier >>>(cg)