Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Mann will Ehefrau zum Jahrestag überraschen – doch das geht mächtig schief

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Bei vielen Menschen passieren auf der eigenen Hochzeit die seltsamsten Dinge. Doch bei diesem Paar aus Großbritannien lief bei der Hochzeit alles rund, aber der erste Hochzeitstag ging dafür mächtig in die Hose.

Denn der Ehemann wollte seine Frau ein Jahr nach der Hochzeit mit etwas ganz Besonderem überraschen.

Mann will seine Frau zum Hochzeitstag überraschen

Das hat allerdings nicht ganz so geklappt wie erhofft.

Denn als Geschenk zum einjährigen Hochzeitstag hatte sich der Mann ausgedacht: Ach komm, ich lass mir unseren besonderen Tag auf den Arm tätowieren (vermutlich werden seine Gedanken in etwa so gewesen sein). Das berichtet das britische Portal „The Mirror„.

————————————

• Mehr Themen:

Hochzeit: Unfassbar, Braut möchte ausgerechnet DAS bei Trauung tragen – „Ich war schockiert“

Hochzeit: Wegen Corona – Situation in dieser Familie eskaliert völlig

Hochzeit: Braut lädt Freundin von Feier aus – der Grund ist unfassbar!

————————————-

Liebes-Tattoo soll für immer auf seinem Arm prangen

An sich eine niedliche Idee. Wäre da nicht ein Missverständnis mit dem Tätowierer entstanden.

>>> Hochzeit: Hässliche Szenen! Braut lässt Bräutigam sitzen – dann kommt es noch schlimmer

Denn anstatt des 1.1.2019 prangt nun 11.919 auf dem Arm des Mannes. Was ja nicht mal ein Datum darstellt…

—————-

Das sind beliebte Hochzeitsbräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen

—————–

Die Frau nimmt es mit Humor und sagt nur, dass sie das mit dem Datum vielleicht nochmal hätte nachschauen sollen. Die Geschichte teilte die Frau allerdings trotzdem erst einige Zeit später mit der Öffentlichkeit, vielleicht war es ihr doch etwas unangenehm.

+++ Hochzeit: Braut gerät in Streit mit Familie – weil sie IHN nicht zur Feier einladen will +++

Eine Überraschung ist es auf jeden Fall geworden, aber ob der Ehemann diesen Fauxpas ausbessern ließ? Das bleibt offen. (fb)