Hochzeit: Mitten in der Nacht meldet sich Braut beim Pfarrer – es muss schnell gehen

Hochzeit: Das Schicksal eines Ehepaares ist herzzerreißend.
Hochzeit: Das Schicksal eines Ehepaares ist herzzerreißend.
Foto: IMAGO / agefotostock

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben sein. Einem Paar aus dem Landkreis Erding bleibt der Tag allerdings nicht nur wegen des Ja-Worts in Erinnerung.

Das Schicksal hinter dieser ungewöhnlichen Hochzeit ist herzzerreißend.

Hochzeit: Liebe auf den ersten Blick

Daniela und Björn haben sich vor über 20 Jahren bei einer Party kennengelernt. Nach der Liebe auf den ersten Blick folgte die Hochzeit auf dem Standesamt und die drei gemeinsamen Kinder. Der „BR“ erzählt die berührende Liebesgeschichte der beiden.

+++ Hochzeit: Braut stirbt bei ihrer Trauung – dann soll der Mann SIE heiraten +++

Bis zur Silberhochzeit war es nicht mehr lang. Vorher wollte das Paar unbedingt eine kirchliche Trauung mit den Liebsten feiern. Mit Danielas Krebsdiagnose vor drei Jahren wurden die Pläne durchkreuzt. Zwar liefen die Planungen und auch das Brautkleid hing schon im Schrank, doch die Krankheit und Chemotherapie zehrten an Daniela.

Kurz vor der Hochzeit im März geht es Daniela so schlecht, dass sie ins Hospiz muss. Von dort aus ruft sie den Diakon Christian Pastötter, weil sie weiß, dass sie die Klinik nicht mehr verlassen wird. Am Sterbebett traut der Pastor Daniela und Björn ein zweites Mal. Zwar nicht in der Kirche und ohne Gäste, trotzdem ein bewegender Moment.

Hochzeit am Sterbebett

„ Ich hab die Stola um die Hand gewickelt. Es kam noch ein tiefes 'Ja'. Björn solle sich wieder eine Partnerin suchen, hat Daniela noch gesagt. Was auch immer geschehen wird. Ihre Verbindung wird über den Tod hinausgehen“, erinnert sich der Diakon.

---------------------------------------------------------------

Weitere Nachrichten:

Aldi und Lidl: Ordentliche Preiserhöhung! Für diese Produkte musst du jetzt mehr zahlen

Whatsapp: Trick bei Sprachnachrichten! DIESES versteckte Detail soll bald sichtbar werden

Aldi-Kassiererin mit pikantem Geheimnis über die Rückseite von Kassenzettel – „Wird nicht geprüft“

---------------------------------------------------------------

Am 22. Februar 2021 verliert die 42-Jährige den Kampf gegen den Lungenkrebs. Zurück bleiben ihr Ehemann und die Kinder. Der „BR“ hat das rührende Schicksal des Ehepaares in der Sendung STATIONEN begleitet. (neb)

Royals: Charlène von Monaco am 10. Hochzeitstag ohne Fürst Albert – diese Nachricht macht traurig

Der 10.Hochzeitstag lief für Charlène eher enttäuschent. Das Jubiläum muss sie ohne ihren Gatten verbringen. Hier erfährst du mehr.>>>