Hochzeit: Braut lädt 100 Gäste ein – was sie von ihnen verlangt, macht nur sprachlos

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Diese Hochzeit schlägt bereits hohe Wellen, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Grund für die Aufregung rund um diese Hochzeit ist die ungewöhnliche Planung für den vermeintlich schönsten Tag im Leben. Was war passiert?

Hochzeit sorgt für große Aufregung

Bei Reddit diskutierte die Gemeinde zuletzt hitzig über eine Hochzeit in den USA. Die Braut hatte bei Facebook angekündigt, dass sie und ihr künftiger Ehemann für die eigene Trauung keinen Cent bezahlen wolle.

-------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen
  • Geldgeschenke überreichen

--------------------

„Wir laden knapp hundert Leute ein und werden eine kleine Zeremonie am Strand abhalten“, schreibt die Braut: „Danach werden wir allerdings definitiv nicht für die Verpflegung unserer Gäste aufkommen.“

Die Braut schreibt weiter: „Wir wollen nach der Zeremonie in eine örtliche Kneipe und dort gemeinsam anstoßen. Wenn Gäste unserer Hochzeit dort in der Bar etwas trinken und essen wollen, müssen sie dafür zahlen. Wenn die Leite Teil unseres besonderen Tags sein wollen, dann müssen sie das nun mal hinnehmen.“

Hochzeit: Gäste werden zur Kasse gebeten

Die Gäste der Hochzeit müssen nicht nur für Getränke und Mahlzeiten aufkommen. „Der Strand, an dem wir heiraten, ist vier Stunden von unserem Heimatort entfernt“, so die Braut: „Daher müssen die Gäste anreisen und ein Hotelzimmer buchen.“

Für die Braut steht fest: „Ich zahle keine 20.000 Euro für eine Hochzeit. Ich habe drei Kinder. Ich kann das Geld für deutlich sinnvollere Zwecke ausgeben.“

------------------------------

Weitere News zum Thema Hochzeit:

------------------------------

In der Reddit-Gemeinde findet die Braut für den Plan ihrer Hochzeit wenig Zuspruch. So schreibt ein Nutzer: „Wenn ihr keine große Party veranstalten und nicht viel Geld ausgeben wollt, dann heiratet ohne Gäste. Aber blamiert euch doch nicht mit so einer Schande.“

Eine andere Nutzerin findet: „Die Braut redet von einer kleinen Hochzeit. Aber hundert Gäste machen auf mich nicht den Eindruck einer kleinen Hochzeit. Das einzige, was hier klein ist, ist das Budget des Brautpaars.“