Hochzeit: Schwiegermutter zahlt Getränke und Blumen – doch das sollte die Braut noch bitter bereuen

Hochzeit: Anstoßen mit einem edlen Drink gehört für viele zur Feier dazu. (Symbolbild)
Hochzeit: Anstoßen mit einem edlen Drink gehört für viele zur Feier dazu. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose

Wer eine Hochzeit in Saus uns Braus feiern will, der weiß: Das wird teuer.

Oft helfen dabei auch die eigenen Eltern und steuern etwas zur Hochzeit bei. So auch bei diesem Brautpaar aus England. Hätte die Braut aber vorher gewusst, worauf sie sich einlässt, hätte sie wahrscheinlich nicht zugestimmt... Darüber berichtet die „Sun“.

Hochzeit: Schwiegermutter zahlt Getränke und Blumen – doch das hat einen Haken

Die britische Zeitung beruft sich auf einen Hilferuf der Braut in einer Facebook-Gruppe. Darin habe die Braut ihren Konflikt über ihre anstehende Hochzeit geklagt.

Die habe in einem sehr engen Rahmen stattfinden sollen – nur mit Familie und engen Freunden des Brautpaares. Doch die Schwiegermutter habe andere Pläne.

---------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Luftballons mit Glückwünschen steigen lassen

----------------

Weil sie für die Kosten aller Blumen und Getränke aufkommen würde, hätte sie das Recht noch weitere Leute einzuladen.

Braut vor Hochzeit gefrustet – so reagiert der Bräutigam

Für die Braut sei dieser Schritt absolut grenzüberschreitend, sie scheue aber den Konflikt. Der Bräutigam habe sich aus der Affäre gezogen und sie mit dem Problem allein gelassen.

Bei Facebook habe die Braut reichlich Unterstützung bekommen. Es sei schließlich ihr besonderer Tag, sie solle der Forderung ihrer Schwiegermutter nicht nachkommen.

Einige fürchten, dass die Schwiegermutter mit dieser Aktion bereits einen Vorgeschmack auf die Zukunft geben könnte. Deshalb der Rat einer Userin: „Du und dein Verlobter müsst das dringend gemeinsam diskutieren und die Schwiegermutter als Einheit konfrontieren.“

----------------

Mehr Themen zur Hochzeit:

Paar muss Feier verschieben – und stirbt am Tag vor der Hchzeit

Hochzeit: Brautpaar tritt mit Kindern vor den Altar – dann macht der Bräutigam etwas Unfassbares

Gäste kommen einfach nicht zur Hochzeit – Brautpaar plant bitterböse Rache

Hochzeit: Junges Paar tritt sofort vor den Traualtar, als es DIESE dramatische Nachricht erhält

----------------

Andere hätten der Braut dazu geraten, den finanziellen Beitrag der Schwiegermutter abzulehnen. Das wäre zwar möglicherweise ein finanzieller Kraftakt, würde sie aber an den längeren Hebel bringen.

Fest steht: Eine Sorte Konflikt, die niemand vor seiner Hochzeit gebrauchen kann. (ak)

Als ein junges Paar DAS erfährt, wollen sie so schnell wie möglich heiraten. Erfahre hier mehr dazu.