Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Schwiegermutter verschickt Einladungen – Braut kann ihren Augen nicht trauen

Die Mutter eines Bräutigams hat sich um die Einladungen zur Hochzeit gekümmert – zum Schock der Braut. Sie wird mehrmals fies beleidigt.

© IMAGO/imagebroker

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Mit einer Hochzeit zwischen zwei Verliebten verschmelzen zwei Familien zu einer. Während Braut und Bräutigam naturgemäß bestens miteinander auskommen, kann es zwischen den anderen Familienmitgliedern schon einmal hapern.

Besonders das Verhältnis zwischen Schwiegermutter, also Mutter des Bräutigams, und der Braut ist oft angespannt. Was sich eine Frau aber jetzt erlaubte, um die Zukünftige ihres Sohnes bloßzustellen, überschreitet jede Grenze.

Hochzeit: Schwiegermutter verschickt beleidigende Einladungen

Eine zukünftige Braut hat es bei ihrer Schwiegermutter nicht immer leicht. Je nachdem, wie die Beziehung des Verlobten zu seiner Mama ist, könnte die keine Frau für gut genug befinden.

Normalerweise werden eventuelle Spannungen dann im Verborgenen geregelt – doch eine Frau machte keinen Hehl aus ihrer Abneigung, verschickte absolute dreiste Hochzeitseinladungen, wie der britische „Mirror“ berichtet.

„Sie sind leider zur Hochzeit zwischen meinem perfekten Sohn, dem Doktor, und einer billigen Landstreicherin eingeladen, deren Name mir gerade entfallen ist“, prangt dort in schwarzer Schreibschrift auf weißem Papier. Doch mit dieser Beleidigung ist es für die Schwiegermutter noch nicht getan. Die Frau nennt das Event, „das größte Desaster unserer Familiengeschichte“, das „auf jeden Fall“ in einer Scheidung enden werde.

+++ Hochzeit: Braut wird übel begrapscht – ausgerechnet von IHM +++

Hochzeitseinladung sorgt für Schock

Auch bezüglich der Feier lässt die Schwiegermutter kein gutes Haar an der Hochzeit, schreibt weiter auf der Einladung: „Auf den überwältigenden enttäuschenden Herzschmerz einer Zeremonie folgt ein Abendessen, bei dem Nüsse serviert werden, weil ‚Werauchimmer‘ eine Allergie hat.“


Mehr Themen:


Auf der Online-Plattform Reddit, wo die Einladung laut dem „Mirror“ veröffentlicht wurde, sorgt sie für schockierte Reaktionen – und Zweifel. So halten viele das Stück für einen Scherz, ansonsten hätte der Bräutigam wohl eine „ziemlich schreckliche Mutter“.