Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Braut schäumt vor Wut, als sie DAS bei der Trauung erlebt – „Wollte alles abbrechen“

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Eine Hochzeit soll für das Brautpaar der Anfang einer glücklichen Ehe werden. Für eine Braut wurde dieser Tag jedoch zum Alptraum.

Eine Aktion des Trauzeugen erschütterte die Frau so sehr, dass sie um ein Haar sogar die komplette Hochzeit abgebrochen hätte. Was war bloß passiert?

Hochzeit wird zum Reinfall – SIE stehlen der Braut die Show

Bei dem Online-Forum „Reddit“ versucht eine Frau das Trauma ihrer Hochzeit zu überwinden. Drei Wochen nach ihrer Trauung schmerzten die Erinnerungen an den eigentlich schönsten Tag ihres Lebens noch immer.

Den ersten Schock habe sie bekommen, als ausgerechnet die Freundin ihres Schwagers Kevin sich einen riesigen Fauxpas leistete: Sie tauchte in einem weißen Kleid auf. Kevin war der Treuzeuge ihres Mannes Jack und deshalb habe sie versucht darüber hinwegzusehen.

Doch kurz bevor sie und ihr Verlobter sich das Ja-Wort geben wollten, traute die Braut ihren Augen nicht. Plötzlich ging der Bruder ihres Mannes vor seiner Freundin auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Alle Brautjungfern, die Schwiegermutter und viele andere Gäste scharrten sich um das glückliche Paar, um sie zu beglückwünschen. Die eigentliche Hauptfigur des Tages, die Braut, stürmte aus der Location und rang nach Luft. Doch dann fing sie sich wieder. Auf dem Weg zum Traualtar „wollte ich am liebsten alles abbrechen“, schreibt sie bei „Reddit“.

Hochzeit: Braut erlebt Horror-Hochzeit – Mann gab sein okay

Immer noch lag die Aufmerksamkeit auf dem frisch verlobten Paar. Vor Wut habe die Braut beim Tausch der Ringe sogar so sehr gezittert, dass ihrer zu Boden fiel. Nach der Zeremonie stellte sie den Schuldigen zur Rede, erklärte sie bei „Reddit“.

——————–

Noch mehr Hochzeits-Themen:

Hochzeit: Gast hat panische Angst vor Torte – seine Oma bezeichnet ihn als „A***loch“

Hochzeit: Braut organisiert großen Tag in 24 Stunden – der Grund ist schrecklich

Hochzeit: Betrunkener Partygast setzt fast ganze Feier in Brand, weil er DAMIT tanzt

——————–

Dabei kam heraus, dass ihr Mann sogar sein „Okay“ gegeben hatte. Daraufhin habe sie jegliche Fassung verloren und ihren Schwager kurzerhand von der Feier geschmissen. Doch durch die Aktion zog sie den Zorn ihrer Schwiegereltern auf sich. Seitdem herrsche Eiszeit zwischen ihnen.

+++ Hochzeit: Frau nimmt eigenes Essen mit – und bringt Braut damit zum Toben! „Horror“ +++

Wenn sie nun auf die Hochzeitsbilder schaue, sehe sie ein glückliches (Ehe)paar. Doch das sei nicht sie und ihr Mann Jack, sondern ihr Schwager Kevin mit seiner Freundin in ihrem weißen Kleid. (cg)